• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 1.162,70 $

Platinpreis Widerstände: 1.192 + 1.205 + 1.228

Platinpreis Unterstützungen: 1.135 + 1.100 + 1.066

Rückblick: Mit dem Rückfall unter einen leicht aufwärtsgerichteten Trendkorridor setzte sich Mitte Mai bei Platin eine Korrektur fort, die mit dem Scheitern an der Widerstandsmarke bei 1.289 USD Anfang Mai eingesetzt war. Dabei fiel der Wert an den Support bei 1.155 USD zurück und nach der Ausbildung eines bärischen Dreiecks auch bis zur Unterstützung bei 1.135 USD. Dort startete zuletzt eine leichte Erholung.

Charttechnischer Ausblick: Schon ein Rücksetzer unter 1.150 USD könnte das Ende dieser Erholung einleiten und die übergeordnete Korrektur mit Verlusten bis 1.135 USD fortgesetzt werden. Abgaben unter die Marke hätten die nächsten Verkaufswellen zur Folge, die diesmal bis 1.100 USD und darunter an den markanten Kreuzunterstützungsbereich um 1.066 USD führen dürften. An dieser Stelle sollte sich allerdings die Käuferseite mit einer Bodenbildung zurückmelden.

Sollte Platin dagegen über 1.175 USD steigen können, wäre ein weiterer Anstieg bis 1.193 USD zu erwarten. Doch erst über dieser Hürde wäre der Weg für einen deutlichen Aufwärtsimpuls bis 1.228 USD frei.

PLATIN-Zentrale-Unterstützung-weiter-unter-Beschuss-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)