• Platin - Kürzel: XPT/USD - ISIN: XC0009665545
    Börse: Admiral Markets / Kursstand: 1.078,48 $

Platinpreis Widerstände: 1.090 + 1.135 + 1.170

Platinpreis Unterstützungen: 1.066 + 1.036 + 1.013

Rückblick: Platin startete nach dem Ausbruch über die Hürden bei 908 und 948 USD eine fulminante Aufwärtsbewegung, die in der Spitze weit über das bisherige Verlaufshoch und bis 1.129 USD führte. Kurz vor dem Erreichen des Kursziels bei 1.135 USD drehte der Wert nach Süden ab und brach bis 1.013 USD ein. Dort meldeten sich die Bullen aber zuletzt zurück und sorgten mit der Rückeroberung der 1.066 USD-Marke für das vorläufige Ende der Korrektur.

Charttechnischer Ausblick: Um den Anstieg der letzten Tage jetzt erfolgreich an das Hoch von Anfang Januar bei 1.129 USD fortsetzen zu können, muss Platin über 1.090 USD ausbrechen. Gelingt dies, könnte anschließend sogar das Jahreshoch überwunden und das nächste Kursziel bei 1.170 USD angesteuert werden.

Setzt das Edelmetall dagegen zuvor unter 1.038 USD zurück, wäre der Anstieg der letzten Tage neutralisiert und mit einer zweiten Korrekturbewegung bis 1.013 USD zu rechnen. Hier könnte sich der Aufwärtstrend dann fortsetzen. Andernfalls käme es zu Abgaben bis 988 und 960 USD.

PLATIN-Zurück-in-der-Erfolgsspur-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Platin Chartanalyse (Tageschart)

Weitere aktuelle Chartanalysen:

3D-Druck, Blockchain, Wasserstoff - Ist der Hype zu Ende?

O'REILLY AUTOMOTIVE - Es ist vollbracht!

ZOOM VIDEO - Kapitalerhöhung als Wendepunkt der ehemaligen Hype-Aktie?