• Plug Power Inc. - Kürzel: PLUN - ISIN: US72919P2020
    Kursstand: 16,530 $ (Nasdaq) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Plug Power Inc. - WKN: A1JA81 - ISIN: US72919P2020 - Kurs: 16,530 $ (Nasdaq)

Endlich wieder etwas Leben in der Aktie von Plug Power! Nachdem der Titel in der Vorwoche unter wichtige charttechnische Supports gekracht war und über 30 % an Wert verloren hatte, folgte in dieser Woche der Konter. Vom Jahrestief legte der Wert innerhalb weniger Tage wieder um 30 % zu, alleine gestern 14 %.

Großauftrag sorgt für Rückenwind

Fundamentalen Rückenwind gab es durch einen Großauftrag, nach Angaben des Unternehmens sogar den bislang größten Elektrolyseur-Auftrag aller Zeiten. Für H2 Energy Europe soll Plug Power eine 1-GW-Elektrolyseur-Anlage liefern. Diese wird, auf Windenergie zurückgreifend, jährlich 100.000 Tonnen grünen Wasserstoff produzieren. Der Wasserstoff soll für den Energie- und Transportsektor in Nordeuropa eingesetzt werden soll und entpricht einem Äquivalent fossiler Brennstoffe, die 15.000 schwere Nutzfahrzeuge am Tag antreiben könnten. Die Anlage wird voraussichtlich ab 2024 gebaut, die Produktion soll 2025 starten.

Aktie wieder annehmbar bewertet

Nachdem die Aktie von Plug Power im Hoch bei Kursen um 75 USD noch jenseits von Gut und Böse bewertet war, beträgt das KUV auf Basis der Schätzung für 2022 inzwischen gut 10 und sinkt 2023 auf gut 7. Das geht nun langsam in Ordnung. Nachhaltige Gewinne sind hier allerdings erst ab dem Jahr 2025 zu erwarten, der Turnaround könnte 2024 gelingen.

Aus charttechnischer Sicht hat der Wert mit dem Kurseinbruch in der Vorwoche eine wichtige Aufwärtstrendlinie seit dem Jahr 2018 bestätigt. Auf diese können sich Anleger weiter konzentrieren. Bricht sie, drohen weitere Abgaben in Richtung 11,72 USD.

Auf der anderen Seite sind Erholungen unterhalb des Abrisskante von 19 USD charttechnisch erst einmal nichts wert. Für deutlichere Entspannung im Chart muss die Aktie dieses Kurslevel wieder zurückerobern und sich anschließend darüber behaupten.

Fazit: Der Hype ist vorbei, die Realität hat den Kurs von Plug Power wieder eingeholt. Das ist aber nur gesund, denn die Bewertung passt nun so langsam wieder zu den Fundamentals. Die charttechnische Situation der hochspekulativen Aktie bleibt dagegen unter 19 USD angespannt.

Jahr 2021 2022* 2023e*
Umsatz in Mrd. USD 0,50 0,91 1,35
Ergebnis je Aktie in USD -0,82 -0,71 -0,31
Gewinnwachstum - -
KGV - - -
KUV 19,1 10,5 7,1
PEG - -
*e = erwartet

Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!