• PNE AG - Kürzel: PNE3 - ISIN: DE000A0JBPG2
    Kursstand: 14,060 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • PNE AG - WKN: A0JBPG - ISIN: DE000A0JBPG2 - Kurs: 14,060 € (XETRA)

Viele Jahre lang fristete der kleine Nebenwert ein unscheinbares Dasein. Insgesamt 13 Jahre dauerte die träge Seitwärtsbewegung, wobei die Kursausschläge auch noch abgenommen haben. Erst im Jahr 2019 legten die Bullen den Schalter um und starteten eine Aufwärtsbewegung. Das Kursmomentum ist dabei enorm, seit 2019 geht es stark beschleunigt gen Norden. Beachtlich ist dabei auch die relative Stärke innerhalb des Sektors der erneuerbaren Energien, wo das Papier bei der Performance die meisten anderen Aktie weit hinter sich lässt. Den Wert war im aktuell schwierigen Marktumfeld zuletzt ein echter Jackpot im Depot.

Langfristiger Linienchart seit November 2005:

PNE-Der-Jackpot-fürs-Depot-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1

Neues Kaufsignal mit neuem Ausbruch?

Heute startet die Aktie mit einem Kurssprung in die neue Handelswoche. Unter erhöhten Umsätzen wird die Seitwärtsbewegung der vergangenen Wochen nach oben hin aufgelöst. Damit entsteht ein Kaufsignal.

Ein weiterer Anstieg bis zunächst 14,90 - 15,10 EUR wäre jetzt möglich. Dort liegt eine Pullbacklinie (grün gestrichelt), von wo aus es wieder zu Rücksetzern kommen könnte. Wird auch diese Trendlinie nach oben hin geknackt, wäre sofort Platz bis rund 17 EUR.

Ein Rückfall unter 13,60 EUR würde den Ausbruch hingegen abwürgen. Dann wäre ein Test des Supports bei 12,58 - 12,76 EUR denkbar. Erst wenn es nachhaltig unter 12,50 EUR geht, entstehen kleine Verkaufssignale. Dann müsste eine Abwärtskorrektur bis 11,50 oder ggf. 10,80 - 10,90 EUR eingeplant werden.

Fazit: Auch wenn die Rally bereits weit fortgeschritten ist, besitzt die PNE-Aktie zumindest kurzfristig noch Aufwärtspotenzial. Auch mittel- bis langfristig kann es durchaus noch deutlich höher gehen, allerdings werden nach der steilen Rally seit 2019 auch längere Zwischenkorrekturen auf hohem Niveau in den kommenden Monaten denkbar.

Auch interessant:

MORPHOSYS - Spannende Kursentwicklung

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inklusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!