• Polaris Inc. - Kürzel: PL6 - ISIN: US7310681025
    Börse: NYSE / Kursstand: 129,440 $

Mit einer längeren Seitwärtsbewegung im Herbst korrigierte die Polaris-Aktie die massive Post-Corona-Rally über die Zeit. Die Handelsspanne verengte sich zu einem Dreieck, welches letztlich nach oben hin aufgelöst wurde. Die Folge war ein Rallyschub auf ein Mehrjahreshoch bei 129 USD im Januar. Seitdem pendelt sich die Aktie erneut seitwärts ein, wobei mit den immer höher gelegen Zwischentiefs der Korrektur konstruktive Muster entstehen. Am Freitag ging es unter hohen Umsätzen bis ans Jahreshoch hinauf. Es scheint, als wolle die Aktie die Korrektur auf hohem Niveau beenden.

Größere Rally in Vorbereitung?

Nach dem Ausbruch aus der mehrmonatigen Seitwärtsrange wäre prinzipiell eine längere Aufwärtsphase denkbar. Demnach könnte die Aktie sich in Kürze weiter bis zum 2018er Hoch bei 137,66 USD und später zum Allzeithoch aus dem Jahr 2014 bei 159,33 USD verteuern.

Verzögert wird eine solche Aufwärtswelle bei einem signifikanten Rückfall unter 115,30 USD. Dann könnte es zu einem bullischen Pullback bis 110,30 oder 102 - 103 USD kommen. Spätestens dort müssten sich die Käufer dann aber wieder zeigen, um größere Verkaufssignale zu verhindern.

POLARIS-Ein-charttechnischer-Leckerbissen-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Polaris Inc.

Auch interessant:

JOHNSON & JOHNSON - Kommen die Käufer zurück?

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt testen!