Während die VW-Aktie das im August vorgestellte Pullback-Setup zunächst nicht erfolgreich umsetzen konnte und im September zwischenzeitlich deutlich unter die Räder kam, machte es die inzwischen ebenfalls im DAX notierte Porsche-Aktie besser. Hier kam es nur an einem Tag, am 20. September, zu einem kurzen Auswasch unter die Marke von 80,28 EUR, der aber schnell wieder ausgebügelt wurde. Inzwischen arbeitet die Aktie bereits an einer Trendwende.

Denn im Oktober kam es zur Ausbildung eines höheren Tiefs am EMA200. Im heutigen Handel attackiert der Wert das Zwischenhoch bei 86,86 EUR. Gelingt ein Ausbruch darüber, wäre die Reihung absteigender Hochpunkte zum ersten Mal seit Wochen durchbrochen. Auch notiert der Wert aktuell über dem EMA50. Mittelfristig wäre eine Aufwärtsbewegung zunächst in Richtung 94,40 EUR denkbar, darüber, sollte es sehr gut laufen, auch in die Dreistelligkeit. Hierfür müssen die Bullen den DAX-Titel in den kommenden Tagen oberhalb der Abwärtstrendlinien und der gleitenden Durchschnitte halten.

Absicherungen bieten sich konservativ unterhalb des Septembertiefs an. Aggressiver wären auch Stopps unterhalb des letzten höheren Tiefs bei 81,08 EUR denkbar. Grundsätzlich sollte man sich als Anleger aber auch keine Illusionen machen: Ohne ein Wiedererstarken der VW-Aktie, an der die Porsche Holding ein großes Aktienpaket hält (53,3 % der Stammaktien, 31,4 % des gezeichneten Kapitals), wird es auch nichts mit einem Durchmarsch der Porsche-Aktie

Fazit: Die Voraussetzungen für eine Trendwende der Porsche-Aktie sind aus charttechnischer Sicht gut. Ein prozyklisches Kaufsignal ist in der Mache, Absicherungen bieten sich unter den lokalen Tiefpunkten an.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mio. EUR 107,00 119,00 131,00
Ergebnis je Aktie in EUR 8,57 13,90 15,84
KGV 10 6 6
Dividende je Aktie in EUR 2,20 3,52 4,36
Dividendenrendite 2,51 % 4,02 % 4,98 %
*e = erwartet
PORSCHE-Die-bessere-Wahl-als-VW-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Porsche-Automobil-Holding-Aktie

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 30.11.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.