• Porsche Automobil Holding SE - WKN: PAH003 - ISIN: DE000PAH0038 - Kurs: 63,280 € (XETRA)

Die Porsche-Aktie fiel im März 2020 auf ein Tief bei 28,28 EUR zurück und näherte sich dem Tief bei 27,12 EUR aus dem Jahr 2009 zurück. Dort startete die Aktie zu einer steilen Rally, welche die Aktie auf ein Hoch bei 102,00 EUR führte.

Seit diesem Hoch korrigiert die Aktie. Dabei fiel der Wert in dieser Woche unter den gebrochenen Abwärtstrend ab April 2015 zurück. Bei 62,49 EUR verläuft das log. 38,2 % Retracement der Rally ab März 2020. Dieses Retracement liegt leicht über dem gebrochenen Abwärtstrend. Heute zieht die Aktie stark an. Sie klettert um knapp über 5 ½% und ist damit der größte Gewinner im DAX. Damit rettet sich der Wert wieder über den gebrochenen Trend und das Retracement. Die Wochenkerze macht aktuell einen klar bullischen Eindruck. Allerdings ist diese Kerze noch nicht vollendet.

Kaufwelle möglich

Behauptet sich die Porsche-Aktie bis zum Freitagabend auf dem aktuellen Niveau, dann könnte es in den kommenden Wochen zu einer starken Rally kommen. Ein Anstieg an den Abwärtstrend seit Juli 2021 bei aktuell 95,50 EUR wäre möglich.

Sollte die Porsche-Aktie aber unter das bisherige Wochentief bei 59,06 EUR abfallen, dann würde eine Verkaufswelle in Richtung 46,16 EUR drohen. Damit würde die Aktie auf das log. 61,8 % Retracement der Rally ab März 2020 abfallen.

Fazit: Das Chartbild hat nach aktuellem Stand gute Chancen, sich in dieser Woche bullisch weiterzuentwickeln. Gelingt dies, dann wäre eine größere Rally möglich.

Zusätzlich lesenswert:

CONSTELLATION ENERGY - Rally möglich

BORUSSIA DORTMUND - Kann die Aktie direkt zum Saisonstart durchstarten?

DAX-Aktie kurz vor weitreichendem Kaufsignal

Für Sie war dieser Beitrag interessant? Kennen Sie sich auch schon mit Zig-Zags, Triangles und Flats aus? Wie wäre es mit zwei Schnupperwochen mit dem bekanntesten Elliott-Wellen-Spezialist im deutschsprachigen Raum? Testen Sie jetzt 14 Tage lang den Premium-Service Elliott-Wellen-Trading mit André Tiedje – auch wenn Sie sich erst frisch in das Thema einfinden. Hier erhalten Sie Zugang zu tiefgründig recherchierten Analysen und einer Vielzahl an aussichtreichen Trading Set-ups, natürlich auf Basis von Elliott Wellen. Hinzu kommen exklusive Live-Trading-Webinare, bei denen Sie André Tiedje bei seiner legendären, eigens entwickelten Strategie über die Schulter schauen können.

Mehr zu Elliott-Wellen-Trading mit André Tiedje