Praktiker - WKN: A0F6MD - ISIN: DE000A0F6MD5

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 0,83 Euro

    Die Aktie von Praktiker ist heute erneut Schlusslicht im SDAX. Gerade einmal noch gut 0,80 Euro werden für eine Aktie bezahlt. Das in der letzten Analyse vorgestellte Short-Szenario geht damit bislang gut auf. Einer kurzen Erholung folgte eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung. Das Verlassen des Abwärtstrendkanals deutet auf eine Trendverschärfung gen Süden hin. Der Prognosepfeil im Chart ist unverändert.

    Da der Titel auf Allzeittief notiert, existieren keine klassischen Unterstützungen mehr. Erst anhand einer Fibonacci-Extension lässt sich auf ein mögliches Reboundlevel bei 0,65 Euro schließen. Hier liegt also das erste Kursziel auf der Short-Seite. Stopps können jetzt bereits knapp über die 1,00-Euro-Marke nachgezogen werden. Erst darüber wäre der laufende Abwärtsimpuls voraussichtlich beendet.

    Kursverlauf vom 31.07.2012 bis 18.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.