Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte - WKN: A0F6MD - ISIN: DE000A0F6MD5

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5,95 Euro

    Rückblick: Mit einem Verlust von mehr als 2% startet die Praktiker Aktie in die neue Woche und zählt damit nicht nur zu den größten Verlierern am deutschen Aktienmarkt, sondern knüpft auch direkt da an, wo der Wert in der letzten Woche aufgehört hat. Damit zeigt sich in Praktiker nun ein äußerst dynamischer Abwärtstrend, in dem die Kurse auf das Unterstützungsniveau bei 5,19 Euro zusteuern.

    Charttechnischer Ausblick: Der Abwärtsdruck in der Praktiker Aktie ist derzeit enorm hoch und innerhalb des laufenden Trends sollten weitere Kursverluste bis auf 5,19 Euro eingeplant werden. Inwieweit es dabei im Bereich der projizierten unteren Abwärtstrendkanalbegrenzung zu einer vorgelagerten Zwischenerholung kommen kann, bleibt jedoch abzuwarten.

    Aber selbst mit einer solchen haben die Bullen ausreichend Spielraum, ohne den laufenden Trend zu gefährden. So zeigt sich erst oberhalb des Widerstandsbereichs bis hin zu 7,18 Euro wieder ein direktes Kaufsignal mit der Chance auf eine Trendumkehr.

    Kursverlauf vom 26.04.2010 bis 06.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert