Die Aktie von Procter & Gamble befindet sich seit vielen Jahren ein einer Aufwärtsbewegung. Im Februar 2020 markierte der Wert ein Allzeithoch bei 128,09 USD. anschließend kam es zum Coronacrash und einem Abverkauf bist fast auf die Unterstützung bei 93,89 USD und damit auf das alte Allzeithoch aus dem Dezember 2014.Dort drehte der Wert nach oben und durchbrach am 29. Juli das Allzeithoch. Einen Tag später kam es zum Ausbruch über eine obere Pullbacklinie. Anschließend kletterte die Aktie auf ein Rekordhoch bei 141,70 USD. Seit diesem Hoch konsolidiert der Wert. Diese Konsolidierung lässt sich aktuell in einem kleinen bullischen Keil eingrenzen. Die Oberkante liegt heute bei ca. 139,25 USD.

Bullen in Wartestellung

Trotz der Abgaben in den letzten Tagen bestimmen die Bullen die Richtung in der Aktie von Procter & Gamble. Bisher macht die Abwärtsbewegung der letzten Tage einen bullischen Eindruck.

Die Long-Szenarien: Gelingt der Aktie ein Ausbruch auf Tagesschlusskursbasis über 139,25 USD, dann könnte die Rally der letzten Tage direkt fortgesetzt werden. Ein erstes Ziel läge bei ca. 147,50 USD. Später könnte der Aktienkurs sogar bis in den Bereich um 160 USD ansteigen.

Die Short-Szenarien: Sollte der Wert allerdings unter den EMA 50 bei aktuell 133,62 USD abfallen, müssten mit Abgaben in den Bereich um 128,09 USD gerechnet werden.

PROCTER-GAMBLE-Das-sieht-bullisch-aus-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
The Procter & Gamble - Aktie

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage