Anfang August stellte ich bei der Aktie von Procter & Gamble (P&G) die Frage: "V-Umkehr als Anfang vom Ende?" und meinte das im bärischen Sinne. Die Antwort folgte noch im selben Monat. Das Hoch des Vs wurde rausgenommen, die Formation damit hinfällig. Einmal mehr hatte zuvor der EMA50 sämtliche Rücksetzer im Titel aufgefangen, womit der Short-Trigger unangetastet blieb.

Doch nun scheint es mit der Unbekümmertheit der Bullen vorbei zu sein. Im Oktober bildete sich im Tageschart ein tieferes Hoch aus. In dieser Woche wiederum durchbricht der Titel dynamisch das letzte Tief im Chart wie auch den EMA50. Das bedeutet große Probleme für die Käufer und zugleich eine Steilvorlage für alle Shorties. Da der Chart sowieso überhitzt ist, käme eine mehrtägige Abwärtsbewegung durchaus gelegen.

Zwei Abwärtsziele

Bei 116,60 USD trifft der Wert auf eine erste kleinere Unterstützung im Chart, die sich aus einigen Zwischentiefs und dem 38,2 %-Fibonacci-Retracement über den Anstieg von Juni bis September 2019 ableitet. Dort wäre eine Gegenbewegung möglich, die sogar noch einmal einen Test des EMA50, in diesem Fall aber von unten, ermöglichen würde. Anschließend kann sich die Abwärtsbewegung bis zum großen Fibo-Retracement bei 111,16 USD bzw. dem knapp davor liegenden markanten Zwischentief bei 111,38 USD fortsetzen.

Erholungen unterhalb des EMA50 würden am angeschlagenen Chartbild zunächst nicht ändern. Für prozyklische Kaufsignale müssen die Käufer Kurse über 125,36 USD bewirken, dem bisherigen Rekordstand, zumindest aber das Hoch bei 124,00 USD überwinden. Davon ist der Dow-Jones-Titel derzeit meilenweit entfernt.

Die nächsten Zahlen wird P&G am 22. Oktober vorlegen. Analysten erwarten einen Gewinn von 1,24 USD je Aktie.

Jahr 2018 2019e* 2020e*
Umsatz in Mrd. USD 66,83 67,68 70,26
Ergebnis je Aktie in USD 4,22 4,52 4,85
KGV 28 26 24
Dividende je Aktie in USD 2,79 2,90 3,02
Dividendenrendite 2,37 % 2,46 % 2,57 %
*e = erwartet
PROCTER-GAMBLE-Geht-es-jetzt-los-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Procter & Gamble-Aktie