Die Aktie von Procter & Gamble befindet sich seit Anfang der 1990er Jahre in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Ab Januar 2000 entwickelte sich aber eine obere Pullbacklinie, welche die Rally fast zwei Jahrzehnte auf der Oberseite begrenzte. Im Mai 2018 startete eine starke Rallyphase, die im Juni 2019 zu einem Ausbruch über diese obere Pullbacklinie führte. Anschließend zog der Wert bis 30. September 2019 auf ein Hoch bei 126,36 USD durch. Nach diesem Hoch entwickelte sich ein bärischer Keil. Noch am 21. Februar 2020 kam es zu einem Ausbruchsversuch nach oben, der aber nicht glückt. Anschließend geriet die Aktie massiv unter Druck und fiel auf die alte obere Pullbacklinie und den Aufwärtstrend seit Mai 2018 zurück. Dort drehte der Wert am Freitag wieder nach oben und durchbrach inzwischen auch den Widerstand bei 116,17 USD. Im gestrigen Handel hielt sich die Aktie relativ gut.

Worauf sollte man jetzt achten?

Das Chartbild der Procter & Gamble - Aktie macht keinen so schlechten Eindruck. Wichtige Unterstützungen haben im Abverkauf der letzten Woche gehalten. Die Long-Szenarien: Solange die Aktie per Tagesschlusskurs über 116,17 USD notiert, besteht die Chance auf einen Anstieg bis rund 128 USD. Ein Ausbruch über den dort liegenden Widerstandsbereich würde sogar weiteres Rallypotenzial in Richtung 140 USD freisetzen. Die Short-Szenarien: Sollte die Aktie allerdings unter 116,17 USD abfallen, würden Abgaben in Richtung des Tiefs vom Freitag bei 106,67 USD drohen. Ein Rückfall darunter würde die Bullen auch auf längere Sicht in größere Schwierigkeiten bringen.

PROCTER-GAMBLE-Sind-die-Bullen-wieder-zurück-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
The Procter & Gamble Co.

PROCTER-GAMBLE-Sind-die-Bullen-wieder-zurück-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!