Future auf Propan Gas (Liquid Propane) (PN) im adjustierten Endloskontrakt: 1,1575

Aktueller Wochenchart (log) seit Dezember 2001 (1 Kerze = 1 Woche).

Kurz-Kommentierung: Propangas startete ausgehend von der benannten Unterstützung bei 0,8900 in den Vorwochen wieder nach oben durch. Nach dem Ausbruch aus dem aktuell bei 1,0190 liegenden mittelfristigen Abwärtstrend konnte direkt das Hoch bei 1,2100 angesteuert werten, hier kommt es jetzt zu einem leichten Rücksetzer. Dieser kann Propangas problemlos nochmals bis auf 1,0770 zurückführen ohne das bullische Setup zu gefährden. Bei einem Ausbruch über 1,2100 würde längerfristig Kurspotenzial in Richtung 1,4000 freigesetzt.

Chart erstellt mit Metastock Professional


PROPANGAS - Mittelfristig bullisches Chartbild
26.04.2006 16:30
Future auf Propan Gas (Liquid Propane) (PN) im adjustierten Endloskontrakt: 1,0375

Aktueller Wochenchart (log) seit Juni 2002 (1 Kerze = 1 Woche).

Kurz-Kommentierung: Übergeordnet befindet sich Propangas in einer stabilen Aufwärtsbewegung seit einem Tief bei 0,2700 im November 2001. Nach einem Hoch bei 1,2100 ging der Kursverlauf in den Vormonaten in eine ausgedehnte Konsolidierung über und testete dabei die bei 0,8900 liegende Unterstützung erfolgreich. Mit einer gleichzeitigen Bestätigung des dort liegenden maßgebenden Aufwärtstrends steigt Propangas jetzt wieder an und trifft bei 1,0480 auf eine mittelfristige Abwärtstrendlinie. Hier kann es nochmals zu einem Rücksetzer kommen, darüber bietet sich dann direkt weiteres Kurspotenzial bis in en Bereich 1,2100. Ein Rückfall unter 0,8900 muss jetzt vermieden werden, da dann das übergeordnet bullische Setup gefährdet wird.

Chart erstellt mit Metastock Professional


PROPAN GAS noch mit hohem Kurspotenzial
08.11.2005 - 17:31

Future auf Propan Gas (Liquid Propane) (PN) im adjustierten Endloskontrakt: 1,0250

Aktueller Wochenchart (log) seit Oktober 2001 (1 Kerze = 1 Woche).

Diagnose/Prognose: Der Future auf Propan Gas konnte nach einem Tief bei 0,2700 ab Januar 2002 zu einer Rallye starten und erreichte zunächst bei 0,8900 einen wichtigen Widerstand. Die hier bis August 2005 gelaufene Konsolidierung wurde bullisch trendbestätigend nach oben aufgelöst und führte den Future in den Vorwochen bis an eine bei 1,270 liegende langfristige Pullbacklinie. An diesem Widerstand ist Propan gescheitert und konsolidiert den Anstieg aktuell aus. Auf einer bei 0,9740 liegenden Unterstützung bietet sich die Möglichkeit einer Gegenbewegung, darunter würde nochmals ein Test der 0,8900 drohen. Hier verläuft derzeit auch der maßgebende langfristige Aufwärtstrend, der den Future wieder nach oben hebeln sollte. Prallt Propan in diesem Kursbereich klar nach oben ab, wird längerfristig ein Anstieg bis in den Bereich einer inneren Trendlinie seit 2002 bis 1,4000 möglich.

Chart erstellt mit Metastock Professional