Nach dem Hoch bei 49,33 Euro aus dem April 2015 konsolidierte die Aktie von ProSiebenSat1 in einer bullischen Flagge. Aus dieser brach die Aktie am Freitag leicht nach oben aus. Gestern setzte sie sich weiter nach oben ab und durchbrach sogar den Widerstand bei 46,51 Euro. Damit wurde der Ausbruch aus der Flagge bestätigt.

Damit hat die Aktie eine gute Chance auf eine weitere Rally. Diese könnte zunächst zu Gewinnen in Richtung 49,33 Euro und später sogar 52,50-53,00 Euro führen. Sollte der Wert allerdings unter 45,40 Euro abfallen und damit in die Flagge zurückfallen, würden die Chancen auf eine weitere Rally deutlich sinken.

PROSIEBENSAT1-Ausbruch-und-jetzt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
ProSiebenSat Media AG