ProSiebenSat1 - WKN: 777117 - ISIN: DE0007771172

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 12,92 Euro

    Rückblick: Die Aktien von ProSiebenSat1 kommen im heutigen Handel deutlich zurück und scheitern damit erneut am Widerstandsbereich um 13,80 Euro. Am hier liegenden oberen Aufwärtstrendkanaldeckel kam es bereits Anfang April innerhalb des laufenden Aufwärtstrends zu einen kleinen Rücksetzer, der jedoch bei 12,50 Euro aufgefangen werden konnte und von wo aus ein zweiter Anlauf nach oben erfolgte. Aber auch hier schafften es die Bullen nicht, die Trendlinie zu durchbrechen und einen Beschleunigung dessen einzuleiten.

    Charttechnischer Ausblick: Aus Sicht der Bullen ist das aktuelle Chartbild in der ProSiebenSat1 Aktie nicht ganz unkritisch zu werten, denn unterhalb von 14,30 Euro droht hier innerhalb des mittelfristigen Aufwärtstrends eine Korrektur. Bestätigend hierfür wäre aus prozyklischer Sicht der Rückfall unter 12,55 Euro, womit dann weitere Verkäufe bis auf 1,26 Euro bzw. 10,55 Euro folgen könnten.

    Können sich die Bullen aber durchsetzen und die Aktie schafft den Sprung über 14,30 Euro, wäre eine Aufwärtstrendbeschleunigung möglich. Weitere Kursgewinne bis auf 16,00 Euro sollten dann kurzfristig folgen.

    Kursverlauf vom 11.08.2009 bis 19.04.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting