ProSiebenSat1 - WKN: 777117 - ISIN: DE0007771172

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 18,31 Euro

    Rückblick: Nach über den Erwartungen liegenden Unternehmenszahlen kann die ProSiebenSat1 Aktie heute vorbörslich zulegen. Damit zeigt sich auf der kurzfristigen Trendlinie zwar nochmals neues Kaufinteresse, für ein deutliches Signal nach oben reichen die vorbörslichen Kursgewinne von 1,12% aber noch nicht aus. Vor allem unterhalb der bei ca. 20,09 Euro liegenden 50-Tagelinie (blau) bleibt das trendtechnische Sentiment in der Aktie bärisch. So ließe sich die aktuelle Entwicklung auch immer noch als bärisches Flaggenmuster werten, auch wenn die Kurse innerhalb dessen leicht anziehen.

    Charttechnischer Ausblick: Vorsicht ist weiterhin in der ProSiebenSat1 Aktie angesagt. Unterhalb von 20,10 Euro bestehen weiterhin die Risiken einer neuerlichen Verkaufswelle, mit der die Kurse dann in Richtung 16,00 Euro wegbrechen könnten. Der nur schwache Ausbruch über die Abwärtstrendlinie zu Beginn dieser Woche unterstützt dieses Bild.

    Können die Käufer aber deutlicheren Druck ausüben und Kurse über 20,10 Euro etablieren, verbessert sich die Chance auf einen gelungenen Richtungswechsel. Kursgewinne bis auf 21,29 Euro und später dann 25,11 Euro könnten diesem folgen.

    Kursverlauf vom 19.08.2010 bis 04.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert