IMPRESA (Portugal) : 5,21 Euro

Wochenchart (log) seit März 2001 (1 Kerze = 1 Woche)

Das beschriebene Konsolidierungsdreieck konnte die Aktie von Impresa im August nach oben auflösen und direkt über 4,24 Euro auf ein neues Hoch ansteigen. In den Vorwochen gab es zunächst einen kurzfristigen Pullback auf das überwundene Hoch, jetzt zieht die Aktie bei zunehmendem Momentum weiter nach oben durch. Kurzfristig ist Impresa weiterhin überkauft, mittelfristig bietet sich hier aber durchaus noch Potential bis zunächst 6,10 Euro. Unter 4,24 Euro sollte die Aktie nicht mehr zurück fallen.

[Link "--->> Auflistung der Ländersymbolkennungen" auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]


PT: IMPRESA - Rally auf neues Hoch

25.10. 12:11

Impresa SGPS : Kursstand : 4,42 Euro : Wochenchart seit 03.2001

Impresa konnte zwischen Mitte 2001 und Anfang 2003 einen Boden ausbilden. Der Kurs löste mit dem Anstieg über 2,15 Euro einen mittelfristigen Doppelboden auf und konnte auch das Hoch aus 2002 bei 2,90 Euro nach oben durchbrechen. Es folgte seit Anfang 2004 eine Konsolidierung der Rally. Der dabei gebildete Wimpel wurde in den Vorwochen trendbestätigend nach oben aufgelöst und hebelt den Kurs jetzt auch über den Widerstand bei 4,24 Euro. Mittelfristig bietet sich nach Wideraufnahme der Rally zunächst weiteres Potential bis in den Bereich 4,7 Euro, ein Pullback muss bei dem kurzfristig überkauften Zustand dann einkalkuliert werden. Ein längerfristiges Ziel hat Impresa im Bereich 6,1 Euro getriggert. Unter den bei 3,8 Euro liegenden Aufwärtstrend sollte der Kurs jetzt nicht mehr zurück fallen.