• PUMA SE - Kürzel: PUM - ISIN: DE0006969603
    Börse: XETRA / Kursstand: 58,060 €

Der Sportartikelhersteller kam heute mit Quartalszahlen (Quelle: GuidantsNEWS): PUMA erzielt im 1. Quartal einen Umsatz von €1,3 Mrd (VJ: €1,32 Mrd, Analystenprognose: €1,26 Mrd), ein Ebit von €71,2 Mio (VJ: €142,5 Mio, Prognose: €81,3 Mio) und einen Nettogewinn von €36,2 Mio (VJ: €94,4 Mio). PUMA hat sich dem Management zufolge eine zusätzliche Kreditlinie im Volumen von €900 Mio gesichert. Im Ausblick erwartet das Managment, dass das 2. Quartal schlechter als das 1. Quartal werden wird. 2021 will PUMA wieder zu starkem Wachstum zurückkehren. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com Die Zahlen waren also - trotz Corona - eigentlich ganz ordentlich, dass das zweite Quartal kein Knaller wird, war auch zu erwarten. Wie ist das Chartbild einzustufen?

EMA50 im Fokus

Die Aktie steigt nach den Zahlen heute über 5 % und klettert intraday an den EMA50 im Tageschart. An diesem viel beachteten gleitenden Durchschnitt wurden die Käufer zuletzt mehrfach zurückgewiesen.

Gelingt jedoch heute ein Tagesschluss oberhalb dieser technischen Hürde, wäre in den kommenden Tagen schnelles Follow Through Richtung EMA200 im Tageschart zu favorisieren.

Größeres Aufwärtspotenzial entsteht allerdings erst, wenn auch diese Hürde genommen werden kann. Bis dahin kann ein erneutes Abdriften der Aktie Richtung 50 bis 53 EUR nicht ausgeschlossen werden.

Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren

PUMA-Aktie-nach-Quartalszahlen-gefragt-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Puma Aktie (Chartanalyse Tageschart)