• PUMA SE - Kürzel: PUM - ISIN: DE0006969603
    Börse: XETRA / Kursstand: 63,480 €

Exakt an der 40,00 EUR-Marke drehte die Puma-Aktie Mitte-März wieder nach oben und konnte sich schnell bis 57,90 EUR erholen. Dann folgte jedoch eine volatile Phase unterhalb der 60,00 EUR-Marke, ohne dass ein neues Verlaufstief ausgebildet wurde. Der EMA50 im Wochenchart hatte jedoch eine anziehende Wirkung. In dieser Woche wurde diese Durchschnittslinie überwunden. Doch nun steht der Kurs bereits in einer anderen Widerstandszone.

Wochenschlusskurse unterhalb von 66,00 EUR erwartet

Aktuell steht die Puma-Aktie bei rund 63,00 EUR und liegt durch das Kaufinteresse in dieser Woche über dem EMA50 im Wochenchart. An der 63,00 EUR-Marke startet jedoch die massive Widerstandszone. Diese erstreckt sich bis knapp 66,00 EUR. In den kommenden Tagen und Wochen wird mit keinem Wochenschlusskurs über 66,00 EUR gerechnet.

Sollte sich ein Umkehrmuster bei 66,00 EUR ausbilden, wäre ein Rückgang bis ca. 55,00 EUR möglich. Doch hätten dann die Käufer wieder die Möglichkeit, die Erholungsbewegung wieder fortzusetzen. Ein Rückgang unter die 50,00 EUR wird nicht favorisiert.


Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren


PUMA-Gefährliche-Zone-erreicht-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
PUMA SE