• PUMA SE - Kürzel: PUM - ISIN: DE0006969603
    Börse: XETRA / Kursstand: 92,540 €

Nachdem die Aktie sich Ende März oberhalb des viel beachteten EMA200 im Tageschart stabilisieren konnte, gab es einen weiteren Rallyschub auf ein neues Allzeithoch oberhalb von 93,62 EUR. Seitdem kam die Aktie allerdings nicht mehr weiter voran, sondern konsolidiert in einer symmetrischen Dreiecksformation im Tageschart.

Bullische Konsolidierung oder Trendwende?

Diese Art von Chartformation trägt nach einem vorherigen Anstieg in der Regel einen trendbestätigenden und damit bullische Charakter. Hier dürfen die Käufer also weiter auf eine Trendfortsetzung Richtung 100 EUR-Marke hoffen.

Eine Trendwende kann allerdings nicht ganz ausgeschlossen werden: Rutscht die Aktie aus der Dreiecksformation gen Süden hin heraus, wäre im Minimum ein Umweg über den EMA50 im Tageschart einzuplanen.

Kurzfristiges Derivate-Trading von DAX und weiteren Indizes sowie kurz- und mittelfristiger Handel von Aktien. Rocco Gräfe verschafft Ihnen einen Informationsvorsprung durch das vorbörsliche Webinar "Rocco Gräfe Tagesbriefing" und ein Wochenbriefing. Zusätzlich aktiver Austausch mit Rocco Gräfe und der Trading-Service-Community in Webinaren und auf Guidants.

Jetzt abonnieren

PUMA-Was-kommt-nach-dem-Allzeithoch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Puma Aktie Chartanalyse Tageschart