Gegenüber dem Vortag steigt die Ratio der gehandelten Aktienoptionen deutlich an und zeigt eine Abnahme des bullischen Sentiments. Bei einem Stand von 0,61 wirkt das kurzfristige Sentiment damit zunächst nicht hemmend gegenüber steigenden Notierungen.