Gegenüber dem Vortag zeigt sich die Ratio der gehandelten Aktienoptionen zunächst wenig verändert und bleibt auf insgesamt bärischem Niveau. Bei einem Stand von 0,86 kann das kurzfristige Sentiment nicht zwingend als Kontraindikator gewertet werden.