Q-Cells - WKN: 555866 - ISIN: DE0005558662

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 1,35 Euro
    Rückblick: Am Donnerstag kam es in der Aktie von Q-Cells zu einem erneuten Verkaufssignal innerhalb einer langfristigen Abwärtsbewegung. Die Aktie fiel nämlich aus einem kleinen Dreieck, das sich im Anschluss an das Allzeittief bei 1,59 Euro vom 06. Juni 2011 herausgebildet hatte, nach unten raus. Bereits am Freitag fiel der Wert mit einer langen schwarzen Kerze massiv zurück. Das Verkaufssignal zeigte als Wirkung.

    Auch heute Morgen fällt der Wert wieder deutlich ab. Aktuell gibt er 5,90% ab und ist damit wieder einmal der schwächste Wert im TecDAX. Damit fällt die Aktie bereits deutlich unter das avisierte Zwischenziel bei 1,45 Euro ab. Sogar eine potentielle untere Pullbacklinie bei aktuell 1,42 Euro fällt heute Morgen.

    Charttechnischer Ausblick: Nach wie vor ist von einem Boden in der Aktie von Q-Cells keine Spur. Sollte die Aktie heute deutlich unter 1,42 Euro aus dem Handel gehen, wäre ein direkter Abverkauf auf 1,00 Euro zu erwarten.

    Sollte sie sich aber doch noch über 1,42 Euro retten, wäre eine kurze Erholung in Richtung 1,63 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 26.10.2010 bis 27.06.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.