• Qiagen N.V. - Kürzel: QIA - ISIN: NL0012169213
    Börse: XETRA / Kursstand: 20,700 €

Zahlencheck

  • Umsätze höher als erwartet
  • EBIT allerdings schwächer
  • Neues Aktienrückkaufprogramm
  • Ausblick auf das zweite Quartal ist schwächer als allgemein angenommen

Charttechnisch ist die Qiagen-Akite ein kleiner Leckerbissen. Der Kurs drehte zuletzt exakt am EMA200 und Anfang März war eine Trendwende am EMA50 zu beobachten.

Nach dem heutigen Kursrückgang trifft der Kurs erneut auf den EMA50. Allerdings nun könnte diese Durchschnittslinie als Trampolin fungieren und einen Pullback an den EMA200 einleiten. Interessierte Anleger bietet sich also eine sehr kurzfristige Long-Chance mit einem engen Stopp an. Denn bei einem Schlusskurs unter dem EMA50 wäre das Szenario gescheitert, da dann auch die kurzfristige Aufwärtstrendlinie verletzt wäre.

QIAGEN-Chartcheck-nach-den-Zahlen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Qiagen NV

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage