• Qiagen N.V. - Kürzel: QIA - ISIN: NL0012169213
    Börse: XETRA / Kursstand: 26,145 €

Qiagen legte in den letzten Jahren relativ konstant zu. Zwar musste auch diese Aktie den einen oder anderen Rückschlag hinnehmen, aber seit einem Tief bei 4,36 EUR aus dem Oktober 2002 befindet sie sich in einer Aufwärtsbewegung. Dabei kletterte der Wert bis 22. Juni 2017 auf ein Hoch bei 31,52 EUR. Damit erreichte er auch fast die obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit dem Jahr 2002.

ANZEIGE

Anschließend fiel die Aktie deutlich ab. Sowohl im August als auch November gab die Unterstützung bei 25,71 EUR Halt. Nach dem letzten Test dieser Unterstützung erholte sich der Biotechwert an den EMA 50, scheiterte dort aber und fiel in dieser Woche beinahe wieder die Unterstützung bei 25,71 EUR zurück. Gestern notierte die Aktie im Tief bei 25,92 EUR. Seitdem zeigt sich leichtes Kaufinteresse.

Kurzfristig könnte es also erneut zu einem Rallyversuch in der Qiagen-Aktie kommen. Ein Anstieg in Richtung 27,35 oder sogar 29,20 EUR wäre durchaus möglich. Sollte Qiagen allerdings unter 25,71 EUR abfallen und sich darunter etablieren, dann wäre eine größere Topformation vollendet. Abgaben in Richtung 20 EUR wären dann nur schwer zu vermeiden.

QIAGEN-Hält-die-Unterstützung-bei-25-71-EUR-erneut-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Qiagen