• Qiagen N.V. - Kürzel: QIA - ISIN: NL0012169213
    Börse: XETRA / Kursstand: 32,730 €

Die Qiagen-Aktie markierte am 22. August 2018 ein Mehrjahreshoch bei 34,05 EUR. Anschließend konsolidierte die Aktie ausführlich und fiel auf 29,23 EUR zurück. Am 28. Dezember fiel sie intraday unter die Marke ab, drehte aber danach nach oben und brach aus der Konsolidierung seit August nach oben aus. Es kam zu einem Anstieg auf 33,01 EUR. Dort setzten Gewinnmitnahmen und ein Pullback an den gebrochenen Abwärtstrend ein. Im Bereich dieses gebrochenen Abwärtstrends zeigten sich am Montag und Dienstag die Käufer. Gestern setzte sich Qiagen nach oben ab und brach aus einem kurzfristigen Abwärtstrend nach oben aus. Die Aktie näherte sich dem Hoch bei 33,01 EUR an.

ANZEIGE

Das Chartbild der Qiagen-Aktie macht auf Sicht von mehreren Tagen bis wenigen Wochen einen sehr guten Eindruck. Ganz kurzfristig kann es allerdings zu einem Rücksetzer auf 32,32 EUR oder sogar 32,13 EUR kommen. Anschließend könnte die Aktie bis 34,05 EUR und später sogar 35,65-36,00 EUR ansteigen. Ein Rückfall unter 32,13 EUR würde aber den letzten Kaufimpuls abwürgen. In diesem Fall würde eine Topbildung drohen, die aber erst mit einem Fall unter 31,31 EUR vollendet wäre. Anschließend könnte es zu Abgaben in Richtung 29,23-29,01 EUR kommen.

QIAGEN-Kaufwelle-läuft-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Qiagen