• Qiagen N.V. - Kürzel: QIA - ISIN: NL0012169213
    Börse: XETRA / Kursstand: 45,130 €

Nach der gescheiterten Übernahme Qiagens durch Thermo Fisher kann sich die Aktie seit Sommer wieder "frei" bewegen. Und die Aktionäre dürften sich kaum beschweren. Denn es kam nicht zu einem Absturz des TecDAX-Titels, den man durchaus befürchten konnte. Vielmehr markierte der Wert erst vor einigen Tagen ein neues Allzeithoch. Die Konsolidierung in dieser Woche bietet nun neue Chancen.


Ich trade seit einiger Zeit nur mehr über Guidants. Denn dort analysiere ich auch meine Basiswerte. Der Handel ist kinderleicht. Über Guidants mit dem Broker verbinden, Session TAN vergeben und loslegen! Ohne Mehrkosten und mit einer spürbaren Zeitersparnis! Alle Infos zum Handel über Guidants erfahren Sie hier. Schauen Sie sich in diesem Zusammenhang unbedingt auch unseren neuen Zertifikate-Modus im Charting an. So leicht ging Derivate-Trading noch nie von der Hand!


Die Käufer haben den Unterstützungsbereich zwischen 44,32 und 43,96 EUR verteidigt. Ausgehend von diesem Kursniveau ist nun ein weitere Anlauf in Richtung der 47,00-EUR-Marke möglich. Das Hoch bei 46,95 EUR dient als Widerstand. Selbst eine zweite Abwärtswelle in Richtung des Ausbruchsniveaus um 42,98 EUR würde am mittelfristig weiter intakten Aufwärtstrend nichts ändern.

Erst unterhalb dieser Marke wären Verkaufssignale aktiviert, die einen Test der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie bei aktuell gut 40,00 EUR zur Folge haben könnte.

Aus fundamentaler Sicht erwarten Analysten im kommenden Jahr einen Gewinnsprung bei Qiagen auf 2,11 EUR je Aktie. Das bedeutet ein eindrucksvolles Gewinnwachstum von 41 %. Dies bezahlt man aktuell mit einem KGV von 21, das PEG beträgt demnach 0,5.

Jahr 2019 2020e* 2021e*
Umsatz in Mrd. EUR 1,53 1,80 2,01
Ergebnis je Aktie in EUR -0,18 1,50 2,11
Gewinnwachstum - 40,67 %
KGV -251 30 21
KUV 6,7 5,7 5,1
PEG neg. 0,5
*e = erwartet
QIAGEN-Nun-wieder-in-Richtung-neuer-Hochs-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Qiagen-Aktie

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage