• Qiagen N.V. - Kürzel: QIA - ISIN: NL0012169213
    Börse: XETRA / Kursstand: 37,770 €

Mit einem großen Paukenschlag melden sich heute die Käufer in der Qiagen-Aktie zurück. Dies fällt sogar dem Charttechniker auf, der für gewöhnlich keine News liest. Die Aktie liegt zum Zeitpunkt dieser Zeilen nämlich fast 19 % im Gewinn und hebt sich damit extrem positiv vom Gesamtmarkt ab. In einer solchen Situation liegt die Vermutung nahe, dass es neue Nachrichten aus dem Unternehmen geben könnte. Für das Unternehmen liegt ein Übernahmeangebot in Höhe von 39 EUR je Aktie vor. Kein Wunder, dass der Kurs genau diesen Preisbereich springt.

Analyse hat getroffen!

Erst am vergangenen Freitag warf ich einen Blick auf die Qiagen-Aktie und sollte dieser aufgrund ihrer relativen Stärke Respekt (siehe hier). Heute entlädt sich das bullische Szenario endlich. Bei der Frage, wie es jetzt weitergehen wird, dürfte die Newslage federführend sein. Der Übernahme müssen 75 % des ausstehenden Grundkapitals im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung zustimmen. Je nachdem wie diese Entscheidung ausfällt und auch, ob es vielleicht vorangehende weitere News gibt, könnte es zu entsprechenden Preisreaktionen kommen. Verläuft jedoch alles normal, dürfte der Kurs in den nächsten Wochen um den Angebotspreis herum pendeln.

Den vollständigen Nachrichtenüberblick finden Sie hier: Qiagen auf Guidants News

QIAGEN-Übernahmeangebot-zu-39-EUR-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Qiagen Aktie