QSC - WKN: 513700 - ISIN: DE0005137004

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,51 Euro

    Rückblick: Im Sommer letzten Jahres startete in der QSC Aktie eine sehr dynamische Kursrally, die die Kurse vom Tief bei 1,29 Euro in der Spitze um knapp 200% auf 3,84 Euro nach oben katapultierte. Diese Rally wurde vor allem zuletzt lediglich durch kleinere Korrekturen unterbrochen, womit sich in der Aktie ein deutlich überkaufter Marktzustand aufbaute.

    Bei 3,84 Euro hatte sich das Kaufinteresse dann auch erschöpft und die Kurse gingen in eine deutliche Korrektur über. Diese zeigt sich bereits wieder als kurzfristiger Abwärtstrend, in dem die Bullen kürzlich an der Widerstandslinie scheiterten.

    Charttechnischer Ausblick: Unterhalb von ca. 2,80 Euro zeigt sich in der QSC Aktie weiterhin ein kurzfristiger Abwärtstrend, mit dem weitere Kursverluste bis auf 2,19 Euro und 2,00 Euro eingeplant werden sollten. Damit würde die Aktie zunächst die Korrektur der letzten Monate weiter fortsetzen.

    Erst mit einem Ausbruch über 2,80 Euro würde sich das Chartbild wieder deutlicher verbessern. Kursgewinne bis auf 3,28 Euro und später dann 3,84 Euro wären im Anschluss an dieses Kaufsignal möglich.

    Kursverlauf vom 04.08.2010 bis 18.04.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert