Die Qualcomm-Aktie war ein "Nachzügler" in der Tech-Branche, zumindest wenn man das bislang gültige Allzeithoch betrachtet, denn dieses wurde nicht wie in sehr vielen andern Fällen im November 2021 markiert, sondern in diesem Fall erst am Anfang dieses Jahres. Von der aktuellen Marktschwäche kann sich die Qualcomm-Aktie allerdings nicht abkoppeln. Zumal auch nach dem Bruch der massiven Unterstützung bei 125 USD größeres Ungemach drohte. Doch die Bullen konnten sehr punktgenau agieren, daher wurde ein weiteres Verkaufssignal abgewendet. Doch um ein neues Kaufsignal zu aktivieren, müsste der Titel über diese Marke zeitnah ansteigen.