• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: Citi Indikation by TTMzero / Kursstand: 3.333,69 Pkt
  • Xylem Inc. - Kürzel: XY6 - ISIN: US98419M1009
    Börse: NYSE / Kursstand: 80,300 $
  • Humana Inc. - Kürzel: HUM - ISIN: US4448591028
    Börse: NYSE / Kursstand: 415,770 $
  • Universal Health Services Inc. - Kürzel: UHS - ISIN: US9139031002
    Börse: NYSE / Kursstand: 112,960 $
  • Clorox Co., The - Kürzel: CXX - ISIN: US1890541097
    Börse: NYSE / Kursstand: 222,300 $
  • NortonLifeLock Inc. - Kürzel: SYM - ISIN: US6687711084
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 22,380 $
  • VISA Inc. - Kürzel: 3V64 - ISIN: US92826C8394
    Börse: NYSE / Kursstand: 197,770 $
  • PayPal Holdings Inc. - Kürzel: 2PP - ISIN: US70450Y1038
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 189,030 $

Die Luft wird immer dünner bei den US-Indizes. Der S&P 500 Index, den wir gleich noch genauer betrachten werden, erreichte gestern beinahe sein Allzeithoch aus dem Februar, konnte das hohe Niveau jedoch nicht halten. Die amerikanischen Techwerte setzen seit Freitag teils schwungvoll zurück und korrigieren die steilen Rallys der Vorwochen. Ergänzend zur Kolumne der letzten Woche (Rainman Trading: Tradingchancen bei US-Techwerten) wollen wir uns auch in dieser Ausgabe weitere US-Aktien mit attraktiven Trading-Setups anschauen.

S&P 500 - Wird eine Trendwende eingeleitet?

Mit dem jüngsten Rallyschub erreichte der marktbreite Leitindex gestern fast sein Allzeithoch bei 3.393,52 Punkten, knapp darunter starteten Gewinnmitnahmen. Am Ende rutschte der Index deutlich nach unten ab. Es blieb eine bärische, schwarze Tageskerze im Chart stehen, welche die Kerze vom Montag komplett umschließt. Diese Kerzenformation nennt man "bearish engulfing", sie könnte einen potenziellen Wendepunkt im Markt darstellen.

Tipp: Als GodmodePLUS-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePLUS inclusive. Analysen aus GodmodePLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax testen!

Ob wirklich eine Trendwende stattfindet, bleibt zunächst abzuwarten. Bei 3.270 - 3.285 Punkten liegt der nächste Unterstützungsbereich. Erst bei einem Tagesschluss unterhalb davon entstehen kleine Verkaufssignale für Abgaben bis 3.180 - 3.200 und darunter ggf. 3.115 - 3.130 Punkte.

Fazit: Das "bearish engulfing" ist ein erstes Warnsignal, Longpositionen sollten ab jetzt enger abgesichert werden. Alternativ könnten laufende Longpositionen ab jetzt mit einem Short auf den S&P500 Index oder ausgewählten Shortpositionen auf Underperformer gehedgt werden.

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
S&P 500 - d

Interessante Long-Kandidaten

Die angegebenen Preise für Ausbrüche oder Stops beziehen sich jeweils auf den Schlusskurs in der abgebildeten Frequenz (Tageschart = Ausbruch oder Stop Loss auf Tagesschlusskursbasis). Die Stops werden erst nach Aktivierung der Tradingsetups gültig.

Im diversifizierten Depot sollte das Risiko auf Long- und Shorttrades verteilt werden, um möglichst von Marktbewegungen in beide Richtungen zu profitieren.

Die Berichtssaison läuft aktuell, viele Unternehmen melden in diesen Tagen Quartalszahlen. Bitte selbstständig über Veröffentlichungstermine informieren und stets bedenken: Einstiege vor der Bekanntgabe sind immer sehr riskant, nach den Zahlen kann es zu starken Kurssprüngen kommen! Das Risikomanagement muss angepasst und im Zweifel das Ereignis vor einem Einstieg abgewartet werden.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


Xylem

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback nach Ausbruch abfischen

Setup: Die "Wasser-Aktie" konnte sich zuletzt oberhalb der gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 behaupten und nach oben schießen. Longeinstiege wären hier bei Rücksetzern attraktiv, eine weitere Aufwärtswelle zum Allzeithoch könnten in den kommenden Wochen folgen.

Tradingziel: 89,34 und 92 - 93 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 75 oder 71,50 USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Xylem Inc

Humana

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Humana-Aktie ist zuletzt aus ihrer Seitwärtsrange auf neue Allzeithochs ausgebrochen. Damit ist ein frisches Kaufsignal aktiv, weiter steigende Kurse könnten folgen. Longeinstiege könnten hier direkt oder bei kleinen Rücksetzern interessant werden.

Tradingziel: 465 und 500 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 395 USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Humana Inc.

Universal Health Services

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Diese Aktie ist ein Underperformer am US-Markt und notiert noch ein gutes Stück weg von den Allzeithochs. Jetzt steht der Wert aber am zentralen Trigger bei 113 - 115 USD. Longpositionierungen wären hier bei einem signifikanten Ausbruch über diesen Kreuzwiderstand attraktiv.

Tradingziel: 136/137 und 157 und ggf. 180 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 104 (oder 97) USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
Universal Health Services Inc.

Clorox

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback abfischen

Setup: Einer der großen Krisengewinner ist Clorox, nach einem neuen Allzeithoch kippt sie jetzt zurück. Longeinstiege könnten hier direkt oder bei weiteren Rücksetzern bei 210 - 212 USD interessant werden, um auf eine Fortsetzung des Aufwärtstrends zu spekulieren.

Tradingziel: 239 und 250 und 260 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 217 oder 208 USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-5
Clorox Co., The

NortonLifeLock

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback nach Ausbruch abfischen

Setup: Mit dem jüngsten Rallyschub wurde hier die Seitwärtsrange der vergangenen Monate nach oben hin verlassen, jetzt sehen wir einen Pullback an das Ausbruchslevel. Für Longeinstiege könnte diese Aktie direkt oder bei weiteren Rücksetzern bis 21,60 - 21,90 USD interessant werden. Eine weitere Aufwärtswelle wären bei diesem mittel- und langfristigen Underperformer folgen. Es ist der spekulativste Wert dieser Auflistung.

Tradingziel: 24,90 und 28,70 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 21 USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-6
NortonLifeLock Chartanalyse

Visa

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie des großen Kreditkartenunternehmens versuchte gestern einen Ausbruch aus der mehrwöchigen Seitwärtsrange. Dieser misslang zunächst. Geht es nachhaltig über das gestrige Tageshoch, wären weiter steigende Kurse zum Allzeithoch und später zur Pullbacklinie möglich.

Tradingziel: 214 und 240 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 194 oder 191,40 USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-7
VISA Inc

PayPal

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback abfischen

Setup: Die PayPal-Aktie ist ebenfalls einer der großen Gewinner in 2020 und marschiert stramm nach oben. Nach einem neuen Allzeithoch in der vergangenen Woche setzt die Aktie jetzt zurück und schließt das letzte Gap. Einstiege wären hier direkt und/oder bei weiteren Rücksetzern bis 181 - 184 USD attraktiv, eine weitere Aufwärtswelle könnte hier innerhalb des starken Trends folgen.

Tradingziel: 213 und 225 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 176 USD

Rainman-Trading-Diese-US-Aktien-sind-heiß-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-8
PayPal Holdings Inc Aktie