• S&P 500 - Kürzel: S500 - ISIN: US78378X1072
    Börse: JFD Bank / Kursstand: 3.357,75 Pkt
  • Xylem Inc. - Kürzel: XY6 - ISIN: US98419M1009
    Börse: NYSE / Kursstand: 87,240 $
  • Qualys Inc. - Kürzel: 3L7A - ISIN: US74758T3032
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 89,610 $
  • Drägerwerk AG & Co. KGaA Vz - Kürzel: DRW3 - ISIN: DE0005550636
    Börse: XETRA / Kursstand: 56,850 €
  • AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 11,520 €
  • Simulations Plus Inc. - Kürzel: SD3 - ISIN: US8292141053
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 37,600 $

Die Aktienmärkte zeigen sich weiterhin in Bestform, neben den chronisch starken US-Märkten schafft auch der DAX heute den Ausbruch über seine Jahres- und Allzeithochs. Damit bleiben die Börsenampeln auf grün, die Suche nach spannenden Tradingsetups auf der Longseite hat weiterhin Priorität. Nach dem Blick auf den S&P 500 Index machen wir genau das und betrachten deutsche und amerikanische Werte, die konstruktive Chartsetups zeigen und attraktive Tradingchancen auf der Longseite abgeben könnten.

S&P 500 schießt nach oben

Ende Januar vollzog der Index eine Abwärtskorrektur, ausgehend von der Trendkanaloberkante ging es hinunter zur Kreuzunterstützung aus Trendkanalunterkante sowie horizontalem Support und der EMA50. Von dort aus schießt der Index dynamisch auf neue Hochs hinaus. Ein weiterer Aufschwung zur Trendkanaloberkante bei 3.420 - 3.430 Punkten könnte folgen.

Korrekturen finden bei 3.313 und 3.280 Punkten Unterstützung. Viel tiefer sollte es möglichst nicht mehr gehen, um mit dem Bruch des steilen Aufwärtstrendkanals der letzten Monate eine Korrektur bis 3.205 - 3.210 oder 3.150 - 3.155 Punkten zu verhindern.

Rainman-Trading-Heiße-Rallykandidaten-mit-Ausbruchssetups-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
S&P 500 - d

Spannende Tradingsetups bei diesen Titeln

Die angegebenen Preise für Ausbrüche oder Stops beziehen sich jeweils auf den Schlusskurs in der abgebildeten Frequenz (Tageschart = Ausbruch oder Stop Loss auf Tagesschlusskursbasis). Die Stops werden erst nach Aktivierung der Tradingsetups gültig.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


Aixtron

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln oder antizyklisch einen Pullback abfischen

Setup: Mit der dynamischen Rally in dieser Woche vollendet die Aixtron-Aktie eine große Bodenbildung. Hier wären mitte- und langfristige Longeinstiege interessiert, am besten bei Kursrücksetzern. Ob sie nochmal bis ans Ausbruchslevel bei 10,30 - 10,60 EUR zurückkommt, ist fraglich. Wenn es aber passieren sollte, könnten sich dort die besten Einstiege ergeben. Absicherungen könnten unterhalb von 10 EUR auf Wochenschlusskursbasis erfolgen.

Tradingziel: 13,90 - 14,30 und 19,75 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: kurzfristig 73,50 oder 71,20 EUR

Rainman-Trading-Heiße-Rallykandidaten-mit-Ausbruchssetups-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
AIXTRON Aktie Wochenchart

Drägerwerk VZ

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Seit Ende November drückt die Drägerwerk-Aktie von unten gegen den Widerstandsbereich bei 58 - 59 EUR. Wird dieser nachhaltig überwunden, entstehen Kaufsignale. Dann werden Longeinstiege für eine kurz-, mittel- und langfristige Aufwärtsbewegung attraktiv.

Tradingziel: 64 - 65 und 73 und 81 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 55,70 oder 53,90 EUR

Rainman-Trading-Heiße-Rallykandidaten-mit-Ausbruchssetups-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Drägerwerk Vz Aktie

Qualys

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie des Cloudanbieters Qualys konnte sich eben erst aus einer Seitwärtsbewegung in einem Dreieck befreien und könnte somit die langfristige Rally wieder aufnehmen. Die kurzfristigen Ziele liegen im Bereich der Allzeithochs um die 98 USD, darüber hinaus eröffnet sich Rallypotenzial bis zunächst 120 und 130 USD. Absicherungen wären knapp unterhalb der Dreiecksoberkante bzw. unterhalb der letzten Konsolidierungstiefs möglich.

Tradingziel: 98 und 120 und 130 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 83,50 oder 82,00 USD

Rainman-Trading-Heiße-Rallykandidaten-mit-Ausbruchssetups-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
Qualys Inc

Xylem

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie des Herstellers von Anlagen zur Wasseraufbereitung sowie analytischen Geräten befindet sich innerhalb der langfristigen Rally seit dem Frühjahr 2019 in einer Seitwärtskonsolidierung. Jetzt attackiert der Wert die Pullbacklinie, welche über die Allzeithochs der letzten Jahre gelegt wurde. Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch über 88 USD, entstehen Kaufsignale für eine Rallyfortsetzung. Mittel- bis langfristige Longeinstiege könnten dann attraktiv werden.

Tradingziel: 100 und 110 und ggf. 120 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 83 USD

Rainman-Trading-Heiße-Rallykandidaten-mit-Ausbruchssetups-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-5
Xylem Inc Wochenchart

Simulations Plus

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln oder antizyklisch einen Pullback abfischen

Setup: Nach einer mehrmonatigen Korrektur kam es zum Jahreswechsel zu einem finalen Kursrutsch und einem massiven bullischen Reversal. Jetzt gelingt der Aktie des Softwareherstellers ein Ausbruch über die Hochs der letzten Monate und damit ein Kaufsignal. Longeinstiege könnten direkt und/oder bei Pullbacks bis 35 - 36 USD erfolgen. Eine Fortsetzung der langfristigen Rally wäre für die kommenden Monate das Idealszenario.

Tradingziel: 41 - 42 und 53 - 55 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 33,60 oder 31,00 USD

Rainman-Trading-Heiße-Rallykandidaten-mit-Ausbruchssetups-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-6
Simulations Plus Inc.