• VISA Inc. - Kürzel: 3V64 - ISIN: US92826C8394
    Börse: NYSE / Kursstand: 204,150 $
  • Yum! Brands, Inc. - Kürzel: TGR - ISIN: US9884981013
    Börse: NYSE / Kursstand: 95,370 $
  • Edwards Lifesciences Corp. - Kürzel: EWL - ISIN: US28176E1082
    Börse: NYSE / Kursstand: 79,100 $
  • Twitter Inc. - Kürzel: TWR - ISIN: US90184L1026
    Börse: NYSE / Kursstand: 38,960 $
  • ProLogis Inc. - Kürzel: POJN - ISIN: US74340W1036
    Börse: NYSE / Kursstand: 102,690 $
  • PepsiCo Inc. - Kürzel: PEP - ISIN: US7134481081
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 136,720 $
  • CME Group Inc. - Kürzel: MX4A - ISIN: US12572Q1058
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 173,180 $

Viele Aktien stehen quasi auf einer "Startrampe", es fehlt oftmals nur ein zündender Funke. Trader sollten auf eine mögliche Entladung nach oben gefasst sein und - sofern sie kommt - bereit sein zum Handeln. Zahlreiche Aktien mit klaren Setups und Triggern können auf die Watchlist genommen werden. Ergänzend zur Auflistung attraktiver Longkandidaten vom Mittwoch (Rainman Trading: Diese Aktien könnten weiter steigen) wollen wir angesichts der explosiven Setups vieler Einzelaktien nochmals 7 Einzelaktien unter die Lupe nehmen und die potenziellen Trading-Setups definieren.

Interessante Long-Kandidaten

Die angegebenen Preise für Ausbrüche oder Stops beziehen sich jeweils auf den Schlusskurs in der abgebildeten Frequenz (Tageschart = Ausbruch oder Stop Loss auf Tagesschlusskursbasis). Die Stops werden erst nach Aktivierung der Tradingsetups gültig.

Prinzipiell sind viele Tradingideen der letzten Rainman-Trading-Kolumnen intakt und können weiter verfolgt werden. Im diversifizierten Depot sollte das Risiko auf Long- und Shorttrades verteilt werden, um möglichst von Marktbewegungen in beide Richtungen zu profitieren.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


Visa

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die bereits in der vergangenen Woche an dieser Stelle vorgestellte Visa-Aktie sollte nochmals erwähnt werden, gestern kam es nämlich zum erwarteten Ausbruch und damit zum Kaufsignal. Mit dem Verlassen der mehrwöchigen Seitwärtsrange nach oben wären jetzt weiter steigende Kurse zum Allzeithoch und später zur Pullbacklinie möglich.

Tradingziel: 214 und 244 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 194 oder 192 USD

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
VISA Inc

Yum! Brands

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie der weltgrößten Unternehmensgruppe für Systemgastronomie formiert sich bullisch und sitzt auf dem "Sprungbrett" der sich beinahe bullisch kreuzenden EMAs und könnte von hier aus nach oben hin durchstarten. Ein signifikanter Ausbruch über 95,51 und 98,20 USD könnte jeweils zu Einstiegen einladen, eine dynamische Entladung nach oben hin wäre dann denkbar.

Tradingziel: 108 und 115 und 119 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 91,50 oder 88,20 USD

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Yum! Brands, Inc.

Edwards Lifesciences

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln oder antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Die Aktie des US-amerikanischen Medizintechnik-Unternehmens konnte zuletzt eine bullische inverse SKSS als Fortsetzungsformation im langfristigen Aufwärtstrend vollenden und mit einem Pullback an die Nackenlinie (schwarz) bestätigen. Eine weitere Rallybewegung könnte in Kürze starten. Einstiege wären prozyklisch oberhalb von 80 USD oder antizyklisch bei erneuten Rücksetzern an die Nackenlinie und den EMA50 bei rund 75 USD interessant werden.

Tradingziel: 89 und 100 und 117 (rechnerisches Ziel der inversen SKSS) USD

Absicherungsmöglichkeiten: 76,90 oder 74,20 oder 71,00 USD, je nach Einstieg und Anlagehorizont

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Edwards Lifesciences Corp.

Twitter

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln oder antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Die Twitter-Aktie steht an den Jahreshochs und könnte die bislang dreiecksförmige Konsolidierung dort in Kürze beenden. Prozyklisch könnten Einstiege oberhalb von 39,64 USD interessant werden, antizyklisch bei einem weiteren Rücksetzer zum Unterstützungskreuz aus Pullbacklinie (schwarz) und EMA50 bei rund 35,30 - 35,60 USD.

Tradingziel: 44 und 58/59 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 37,60 oder 34,80 oder 33,30 USD, je nach Einstieg und Anlagehorizont

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
Twitter Inc Chartanalyse

ProLogis

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln oder antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Mit dem Ausbruch über die Allzeithochs konnte die Aktie des Immobilienunternehmens im Juli ein Kaufsignal auslösen. Nach einem Rallyschub auf ein neues Hoch läuft jetzt eine Konsolidierung auf hohem Niveau, der in Kürze eine neue Aufwärtswelle folgen könnte. Einstiege könnten hier bei einem Ausbruch über die Hochs der letzten Tage oder antizyklisch bei einem erneuten Rücksetzer bis 98 - 100 USD attraktiv werden.

Tradingziel: 111 und 118 und ggf. 126 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 96,40 USD

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-5
ProLogis Inc.

PepsiCo

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln oder antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Die Aktie des Getränke- und Lebensmittelkonzerns befindet sich in einer ausgedehnten Seitwärtsbewegung. Longeinstiege könnten hier prozyklisch bei einem Ausbruch über 139 USD oder spekulativ jetzt direkt attraktiv werden. Ein Ausbruch nach oben könnte eine neue Rally einleiten.

Tradingziel: 147 und 160 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 133,40 USD

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-6
PepsiCo Inc.

CME Group

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Der spekulativste Wert in dieser Auflistung ist die relativ schwache Aktie der weltgrößten Options- und Terminbörse CME, die zuletzt aber einen Doppelboden vollenden konnte. Mit dem Rücksetzer an das Ausbruchslevel bei 171 USD könnte die Aktie jetzt direkt interessant für Einstiege sein, um die Ausbruchsbewegung zu handeln. Gute CRV machen Trades bei diesem Underperformer attraktiv.

Tradingziel: 192 - 196 und 224 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 167 USD

Rainman-Trading-Leider-bullisch-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-7
CME Group Inc.