• Merck KGaA - Kürzel: MRK - ISIN: DE0006599905
    Börse: XETRA / Kursstand: 117,650 €
  • Deutsche Telekom AG - Kürzel: DTE - ISIN: DE0005557508
    Börse: XETRA / Kursstand: 15,415 €
  • Ecolab Inc. - Kürzel: ECJ - ISIN: US2788651006
    Börse: NYSE / Kursstand: 201,660 $
  • Humana Inc. - Kürzel: HUM - ISIN: US4448591028
    Börse: NYSE / Kursstand: 414,850 $
  • Universal Health Services Inc. - Kürzel: UHS - ISIN: US9139031002
    Börse: NYSE / Kursstand: 110,570 $
  • Nucor Corp. - Kürzel: NUO - ISIN: US6703461052
    Börse: NYSE / Kursstand: 46,640 $
  • PepsiCo Inc. - Kürzel: PEP - ISIN: US7134481081
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 139,190 $
  • Fuelcell Energy Inc. - Kürzel: FEY2 - ISIN: US35952H6018
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 2,900 $
  • Linde PLC - Kürzel: L6N - ISIN: IE00BZ12WP82
    Börse: XETRA / Kursstand: 218,900 €
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 28.645,66 $

In den letzten Ausgaben dieser Kolumne wurden viele Aktien vorgestellt, die attraktive Trading-Setups zeigten. Es handelte sich auf Grund des starken Gesamtmarktes fast ausschließlich um Longkandidaten mit Fokus auf US-Werten. Ob PayPal, Amazon, Netflix, Visa, Starbucks, Gap, Sartorius, Deutsche Wohnen, Canadian Solar, Mitek, Edwards Lifesciences... die Liste der Aktien, sie sich ab der Besprechung wie erwartet nach oben hin entwickelt und ordentlich Gewinne abgeworfen haben, ist lang. Bei all diesen Kandidaten könnte ab jetzt auch vor dem Erreichen der Ziele über Teilgewinnmitnahmen und Anhebungen der Stops nachgedacht werden.

Dow Jones Index - Das Allzeithoch im Blick

Der Dow Jones Index befindet sich weiterhin im starken Aufwärtstrend. Ausgehend vom letzten Ausbruchslevel bei 27.572 zieht der Index wieder schwungvoll nach oben. Das Allzeithoch bei 29.569 Punkten wäre weiterhin das Ziel. Dort könnten dann Zwischenkorrekturen starten.

Tipp: Als GodmodePLUS-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePLUS inclusive. Analysen aus GodmodePLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt PROmax testen!

Kippt der Index hingegen nachhaltig unter 28.000 Punkte zurück, könnte es gleich zu einem Pullback an den Bereich bei 27.430 - 27.572 oder darunter sogar bis 27.070 - 27.150 Punkte kommen. Dort müssten sich dann die Käufer wieder zeigen.

Fazit: Die Luft wird zwar dünner, das Allzeithoch steht aber weiterhin auf dem Kurszettel als Idealziel. Ohne Anzeichen von Trendwendemustern im Chart haben es die Bären weiterhin schwer.

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

Interessante Long-Kandidaten

Die angegebenen Preise für Ausbrüche oder Stops beziehen sich jeweils auf den Schlusskurs in der abgebildeten Frequenz (Tageschart = Ausbruch oder Stop Loss auf Tagesschlusskursbasis). Die Stops werden erst nach Aktivierung der Tradingsetups gültig.

Prinzipiell sind viele Tradingideen der letzten Rainman-Trading-Kolumnen intakt und können weiter verfolgt werden. Im diversifizierten Depot sollte das Risiko auf Long- und Shorttrades verteilt werden, um möglichst von Marktbewegungen in beide Richtungen zu profitieren.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


Deutsche Telekom

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie der Deutschen Telekom ist nach wie vor in ihrer Seitwärtsrange seit Juni gefangen. Dabei bilden sich die Konturen einer bullischen inversen SKS als Fortsetzungsformation im Aufwärtstrend aus. Jetzt nähert sich das Papier dem Trigger bei 15,55 - 15,60 EUR. Wird dieser Preisbereich nachhaltig überwunden, steht einer Rally nichts mehr im Wege.

Tradingziel: 16,74 und 17,43 und 18,14 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 15,30 oder 15,10 EUR

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Deutsche Telekom AG

Linde

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Linde-Aktie bricht heute aus der Seitwärtsrange der letzten Wochen aus. Hier wären kurz- und ggf. mittelfristige Einstiege direkt oder bei Pullbacks bis 215 - 216 EUR attraktiv.

Tradingziel: 232 und optional 250 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 212 EUR

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Linde PLC Aktie

Merck KGaA

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Merck-Aktie wurde bereits Mitte Juli mit dem Ausbruch über die 108,40 EUR-Marke vorgestellt. Jetzt hat sich ein weiteres bullisches Muster ausgebildet. Heute bricht die Aktie über die Abwärtstrendlinie und die Hochs der letzten Wochen aus. Longeinstiege wären direkt oder bei Pullbacks bis 116 EUR interessant.

Tradingziel: 125 und optional 139 EUR

Absicherungsmöglichkeiten: 114 oder 111 EUR

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
Merck KGaA - Aktie

PepsiCo

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Mit dem Ausbruch aus der Seitwärtsbewegung der vergangenen Monate hat die Aktie des Getränke- und Lebensmittelkonzerns ein prozyklisches Kaufsignal geliefert. Im gestrigen Handel kam es zum Pullback an das Ausbruchslevel bei 138 - 139 USD. Damit könnten Longeinstiege hier direkt interessant werden, eine weitere Aufwärtswelle könnte folgen.

Tradingziel: 147 und später 160 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 136,40 oder 133,40 USD

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-5
PepsiCo Inc.

Humana

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Humana-Aktie wurde mit dem Ausbruch auf neue Allzeithochs Mitte August besprochen. Der Wert setzte nochmals tief zurück und startet ausgehend vom EMA50 jetzt die nächste Aufwärtswelle. Longeinstiege könnten hier direkt oder bei kleinen Rücksetzern interessant werden.

Tradingziel: 450 und 480 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 404 oder 395 USD

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-6
Humana Inc.

Ecolab

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Als antizyklischer Tradingkandidat wurde Anfang August die Ecolab-Aktie vorgestellt. Sie konnte sich wie erwartet von der Flaggenunterkante nach oben hin lösen und versucht jetzt, die Flagge nach oben hin zu verlassen. So lange die Aktie das Preisniveau von 200 USD halten kann, sind ab jetzt steigende Kurse möglich.

Tradingziel: 213 und 239 und optional 265 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 191 USD

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-7
Ecolab Inc.

Universal Health Services

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Aktie von Universal Health Services pendelt weiterhin seitwärts am zentralen Trigger bei 113 - 115 USD. Das Szenario bleibt unverändert stehen: Longpositionierungen wären hier bei einem signifikanten Ausbruch über diesen Kreuzwiderstand attraktiv.

Tradingziel: 136/137 und 157 und ggf. 180 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 106 (oder 97) USD

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-8
Universal Health Services Inc.

Nucor

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Unverändert auch die charttechnische Situation beim US-amerikanischen Stahlproduzenten Nucor. Der Underperformer steht weiterhin direkt an seinem zentralen Kreuzwiderstand aus Junihoch, Horizontalwiderstand und alter Abwärtstrendlinie. Kommt es hier zum nachhaltigen Ausbruch über 47,20 USD, könnte eine Kaufwelle folgen.

Tradingziel: 58,70 und langfristig 70,48 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 43,70 USD

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-9
Nucor Corp.

FuelCell Energy

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen oder prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Ausgehend vom EMA200 (rot) zieht die FuelCell-Aktie wieder nach oben, unterhalb der zentralen Hürde (Oberkante der mehrmonatigen Seitwärtsrange) konsolidiert das Papier. Dabei könnten sich jetzt spekulative, antizyklische Longchancen vor einem Ausbruch ergeben, da Absicherungen eng unterhalb des EMA50 möglich wären. Prozyklisch würde ein Anstieg über 3,50 USD zum Einstieg einladen.

Tradingziel: 5,10 - 5,20 und 11,20 - 11,70 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 2,60 oder 2,30 USD

Rainman-Trading-Rewind-DJ-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-10
Fuelcell Energy Inc