• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 26.828,47 $
  • Moderna Inc. - Kürzel: 0QF - ISIN: US60770K1079
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 78,460 $
  • Canadian Solar Inc. - Kürzel: L5A - ISIN: CA1366351098
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 23,980 $
  • HP Inc. - Kürzel: 7HP - ISIN: US40434L1052
    Börse: NYSE / Kursstand: 17,890 $
  • Mimecast Ltd. - Kürzel: 53M - ISIN: GB00BYT5JK65
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 46,100 $
  • Mitek Systems Inc. - Kürzel: MKQ - ISIN: US6067102003
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 10,890 $
  • Orbcomm Inc. - Kürzel: O9M - ISIN: US68555P1003
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 4,150 $
  • Dropbox Inc. - Kürzel: 1Q5 - ISIN: US26210C1045
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 23,230 $
  • Ecolab Inc. - Kürzel: ECJ - ISIN: US2788651006
    Börse: NYSE / Kursstand: 189,310 $
  • Slack Technologies Inc - Kürzel: 8S0 - ISIN: US83088V1026
    Börse: XETRA / Kursstand: 26,200 €

Es ist Sommer und die Aktienmärkte schlafen fast ein auf erhöhtem Niveau. Und nicht nur die Aktienmärkte schlafen: Auch der Ölpreis und bis zuletzt der Bitcoin zeigen Seitwärtsbewegungen. Die Kryptowährungen brechen reihenweise nach oben hin aus, was angesichts der positiven Korrelation zum Aktienmarkt tendenziell für die Bullen sprechen würde. Große Dynamik sehen wir momentan nicht nur bei Ethereum oder Litecoin, sondern auch bei den Edelmetallen Gold und Silber. Doch diese Basiswerte sollen an dieser Stelle nicht besprochen werden, wir betrachten explosive Chartsetups von amerikanischen Technologiewerten, die nicht zwingend Outperformer sind, sich aber klar bullisch formieren. Auch der Chart des Dow Jones zeigt sich (Noch!) sehr bullisch.

Dow Jones Index - "Sprungbrett" für die Bullen?

Der Dow Jones Index prallt erneut von den sich kreuzenden gleitenden Durchschnittslinien EMA50 und EMA200 nach oben hin ab, was ein positives Zeichen ist. Diese GDL könnten als "Sprungbrett" dienen. Oberhalb von 27.100 Punkten wäre der Weg frei für eine Rally bis 27.570 und später 28.400 und zum Allzeithoch bei 29.569 Punkten.

Tipp: Als GodmodePLUS-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePLUS inclusive. Analysen aus GodmodePLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax testen!

Kippt der Index jedoch per Tagesschlusskurs unter 25.900 zurück, könnte eine weitere Abwärtskorrektur zum zentralen Support bei 24.760 - 25.030 Punkten folgen. Erst dessen nachhaltiger Bruch würde Verkaufssignale auslösen und eine Abwärtswelle bis rund 23.000 Punkte und darunter ggf. zum offenen Gap bei 21.500 - 21.700 Punkten möglich machen.

Fazit: Noch grasen die Bullen auf ihrer Weide, das Setup bleibt konstruktiv. So lange dies der Fall ist, wären Longpositionen auch zu bevorzugen. Doch die Sommerruhe sollte nicht täuschen: Kommt jetzt Verkaufsdruck auf, könnte mit den dünnen Umsätzen im Sommerloch schnell ein ordentlicher Kursrutsch ausgelöst werden. Enge Stops für Longpositionen und "Hedges" mit ausgewählten Shortpositionen auf Underperformer könnten hier das Depot schützen.

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones Industrial Average

Interessante Long-Kandidaten

Die angegebenen Preise für Ausbrüche oder Stops beziehen sich jeweils auf den Schlusskurs in der abgebildeten Frequenz (Tageschart = Ausbruch oder Stop Loss auf Tagesschlusskursbasis). Die Stops werden erst nach Aktivierung der Tradingsetups gültig.

Prinzipiell sind viele Tradingideen der letzten Rainman-Trading-Kolumnen - sowohl Long als auch Short - aktuell und können weiter verfolgt werden. Im diversifizierten Depot sollte das Risiko auf Long- und Shorttrades verteilt werden, um möglichst von Marktbewegungen in beide Richtungen zu profitieren.

Zudem sei an dieser Stelle angemerkt, dass die Berichtssaison auf vollen Touren läuft. Viele Unternehmen melden in diesen Tagen Quartalszahlen. Bitte selbstständig über Veröffentlichungstermine informieren und stets bedenken: Einstiege vor der Bekanntgabe sind immer sehr riskant, nach den Zahlen kann es zu starken Kurssprüngen kommen! Das Risikomanagement muss angepasst und im Zweifel das Ereignis vor einem Einstieg abgewartet werden.


Besuchen Sie mich auf der Investment- und Analyseplattform Guidants und verpassen Sie keine Analyse und Tradingchance!


Moderna

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Auf der Suche nach einem Covid19-Impfstoff zeigt sich auch die Moderna-Aktie in einem massiven Aufwärtstrend. Das Risiko ist hier deutlich erhöht, es handelt sich um eine hochspekulative Aktie. Das Chartbild allerdings ist äußerst bullisch. Wird die 84,12 USD-Marke überwunden, könnte eine weitere Aufwärtswelle gestartet werden. Dann wären Longeinstiege interessant.

Tradingziel: 120 und 150 - 160 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 65 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-2
Moderna Inc.

Canadian Solar

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Solarwerte zeigen sich in Nordamerika wieder sehr stark. Die Canadian-Solar-Aktie attackiert wieder die Hochs aus 2019 und 2020. Kommt es hier zum Ausbruch nach oben, sollte eine dynamische Rally auf mittel- und langfristige Sicht möglich sein. Ein Einstieg könnte mit einem Ausbruch nach oben erfolgen oder spekulativ schon jetzt mit dem Ausbruch aus dem mehrwöchigen Keil.

Tradingziel: 30 - 31 und 44 - 45 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 21,30 oder 19,50 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-3
Canadian Solar

HP

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die HP-Aktie ist in dieser Auflistung der schwächste Wert und ein mittel- und langfristiger Underperformer. Dennoch zeigt das kurzfristige Chartbild mit dem steigenden Dreieck am horizontalen Widerstandsbereich bei 18,21 - 18,57 USD Druckaufbau der Bullen. Entlädt sich dieser nach oben, könnte eine Rally starten.

Tradingziel: 20,33 - 20,89 und 20,93 bzw. 27,00 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 17,40 oder 16,90 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-4
hp hewlett packard

Mimecast

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Mimecast-Aktie konnte zuletzt aus einer mehrmonatigen Seitwärtsrange nach oben hin ausbrechen. Im gestrigen Handel erfolgte der Pullback an das Ausbruchslevel, eine neue Rallybewegung könnte direkt starten. Im Sinne des Ausbruchstradings wäre hier ein perfekter Einstiegspunkt.

Tradingziel: 54 und 70 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 41,40 oder 38,90 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-5
Mimecast Ltd.

Mitek Systems

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Auch die Mitek-Aktie befindet sich in einer Ausbruchsbewegung unter erhöhten Umsätzen. Der Pullback an das Ausbruchslevel bei 10,00 - 10,50 USD scheint erfolgreich zu verlaufen, eine neue Rallybewegung könnte direkt starten.

Tradingziel: 13,10 und 16 sowie 19 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 9,70 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-6
Mitek Systems Inc.

Orbcomm

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Orbcomm-Aktie attackiert nach dem Ausbruch aus der mehwöchigen Seitwärtsrange jetzt das Junihoch am Widerstandsbereich bei 4,42 - 4,62 USD. Geht es nachhaltig über diese Hürde, wäre der Weg nach oben hin frei. Die Underperformance der vergangenen Jahre könnte dann etwas aufgeholt werden.

Tradingziel: 5,82 - 6,19 und 7,60 - 8,00 bzw.9,35 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 3,80 oder 3,40 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-7
Orbcomm Inc.

Dropbox

Kategorie: Prozyklisch einen Ausbruch handeln

Setup: Die Dropbox-Aktie ist in einer mehrmonatigen Seitwärtsrange gefangen und nähert sich wieder der Oberkante bei 23,73 - 24,14 USD. Wird diese Widerstandszone nachhaltig geknackt, könnte Kaufdruck aufkommen.

Tradingziel: 26,20 und 27,29 - 27,75 und 34,80 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 22,50 oder 21,70 EUR

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-8
Dropbox Inc. Aktie

Ecolab

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Nach einem neuen Allzeithoch im Juni korrigiert die Ecolab-Aktie jetzt in einer bullischen Flagge und könnte jetzt nahe der Flaggenunterkante und des alten Ausbruchslevels eine direkte Einstiegschance bieten. Von hier aus könnte eine neue Aufwärtswelle starten. Nahe Absicherungsmöglichkeiten bieten gute CRV.

Tradingziel: 205 und 235 und optional 265 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 179 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-9
Ecolab Inc.

Slack

Kategorie: Antizyklisch einen Pullback fischen

Setup: Seit dem Kurseinbruch vom 5. Juni pendelt sich die Slack-Aktie seitwärts ein am Ausbruchslevel bei 29,00 - 29,70 USD. Nachdem ein Ausbruchsversuch der Bären nach unten hin vereitelt wurde, könnten Longeinstiege antizyklisch attraktiv werden. Der Start einer neuen Aufwärtswelle bleibt hier das Idealszenario.

Tradingziel: 36 und 42 und später 50 und 59 USD

Absicherungsmöglichkeiten: 27,60 USD

Rainman-Trading-Tradingchancen-bei-US-Techwerten-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-10
Slack Technologies Inc