• RATIONAL AG - Kürzel: RAA - ISIN: DE0007010803
    Börse: XETRA / Kursstand: 693,500 €

Meine letzte Chartbesprechung zu diesem Wert liegt einige Wochen/Monate zurück und hatte ein Kursziel an der 600,00 EUR-Marke. Als der Wert diese Zone im September erreichte, gab es nur eine kurze Konsolidierung. Anschließend ging es sogar weiter steil nach oben. Innerhalb weniger Tage erreichte die Rational-Aktie die 700,00 EUR-Marke. Durch diesen Anstieg wurde der komplette Einbruch in der Corona-Zeit neutralisiert. Muss man nun mit größeren Rückschlagen rechnen?

Ein weiteres Hoch könnte noch folgen

Die entstandenen Muster würde noch für ein weiteres Hoch sprechen. Doch zunächst dürfte die Korrekturbewegung etwas anhalten. Ideal wäre ein neues Jahreshoch bei knapp 750,00 EUR. Anschließend könnte eine größere Korrektur bis zum EMA50 im Tageschart erfolgen. Nach einer solchen Konsolidierung, wären allerdings wieder Long-Einstiege mit Ziel über 700,00 EUR denkbar.

Fazit: Die Luft wird bei rund 700,00 EUR recht dünn. Allerdings liegt noch kein bestätigendes Umkehrmuster vor.


RATIONAL-Erfolgt-nun-eine-größere-Korrektur-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
RATIONAL AG