Rational - WKN: 701080 - ISIN: DE0007010803

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 113,15 Euro

    Rückblick: Bereits ab Anfang März hatten die Käufer in der Rational Aktie Schwierigkeiten, den laufenden mittelfristigen Aufwärtstrends durch neue Hochs zu bestätigen. Stattdessen konsolidierte die Aktie unterhalb von 135,00 Euro seitwärts, bevor die Verkäufer das Ruder übernahmen. Damit schwenkte die Aktie in eine kurzfristige Korrektur ein und in dieser verpassten die Käufer letzte Woche die Chance, auf der mittelfristigen Aufwärtstrendlinie einen Boden auszubilden.

    Diese verpasste Chance trübt nun das Chartbild deutlich ein und festigt zudem den laufenden kurzfristigen Abwärtstrend. Hier kam es gestern zu einem Test der alten Aufwärtstrendlinie von unten (Pullback), der mit den heutigen Verkäufen bereits beendet zu sein scheint.

    Charttechnischer Ausblick: Das Risiko in der Rational Aktie hat in den vergangenen Tagen deutlich zugenommen und unterhalb von 125,00 Euro droht nun eine weitere Verkaufswelle. Bestätigt wird dies mit einem Ausbruch unter 106,00 Euro, womit dann weiteres Abwärtspotential bis auf ~96,00 Euro frei werden würde.

    Gelingt jedoch der Rebound und die Aktie kann nachhaltig über 125,00 Euro ansteigen, dürfte die Korrektur beendet sein. Kursgewinne bis auf 145,89 Euro wären dann in den kommenden Tagen und Wochen möglich.

    Kursverlauf vom 01.09.2009 bis 11.05.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting