Die Regeneron-Aktie ließ sich nicht durch die Corona-Krise beeindrucken, denn der Biotechtitel markierte nicht wie sehr viele andere Aktien Mitte März ein Tief, sondern bereits im Februar. Seit diesem Tief bei 328,12 USD konnte die Aktie in den vergangenen Wochen um mehr als 70 Prozent zulegen. Zwischen 575,00 USD und 550,00 USD scheint nun jedoch kurzfristig der Deckel zu liegen. Wo könnten sich neue Käufe lohnen?

Artikel wird geladen