• Barrick Gold Corp. - Kürzel: ABR - ISIN: CA0679011084
    Kursstand: 17.800 € (XETRA) - Aktueller Kursstand
  • Goldcorp Inc. - Kürzel: GO5 - ISIN: CA3809564097
    Kursstand: -
  • mehr

Disaster ?

Auf den ersten Blick erscheint die TI-Ausgabe 27/13 als eine mittlere Katastrophe, doch auf den zweiten Blick ist das Trading-Setup noch bei fast allen Basiswerten aktiv. Tatsächlich sind wir am Montag nahe dem Wochenhoch eingestiegen, doch noch besteht die Chance auf ein höheres Tief und damit auf eine Impulsbewegung nach oben. Wir bleiben weiterhin auf der Longseite engagiert.

Die Kurzübersicht der Analysen:

Gold, Barrick Gold, Goldcorp, Eldorado Gold

Anmerkung: Dieser Artikel ist keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von irgendwelchen Wertpapieren. Die Analysen dienen nur zum Zweck der Information und stellen somit keine Anlageberatung dar

GOLD - ISIN XC0009655157 - WKN 965515 - Ticker XAUUSD

Börse: Spot / Kursstand: 1218 USD/oz

Der Goldpreis fiel gegen Ende der Woche noch auf ein Tief von 1.208 USD/oz, jedoch erholte sich Gold am späten Freitagabend noch auf 1.223 USD/oz. Der zweite Aufwärtsimpuls sollte nun spät diese Woche starten, sonst schwinden die Chancen auf einen positiven Trade erheblich.

Kursverlauf vom 21.01.2013 bis 03cool.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert."

Performancevergleich

Bei den folgenden drei Goldproduzenten handelt es sich um spekulative kurzfristige/mittelfristige Kaufchancen gegen den Trend. Die Positionsgrößen sollten deshalb relativ klein gehalten werden.

Kursverlauf vom 31.01.2013 bis 05.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert."

Barrick Gold Corp - WKN: 870450 - ISIN: CA0679011084

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 13,76 $

Kaufkurs: 15,89 $ (Eröffnungskurs an der NYSE am Montag)

1. Kursziel 18,20 $ (diese Woche) // SIcher nicht mehr möglich!

2. Kursziel ca. 20,00 $

Stopp: 14,50 $

AUSGESTOPPT -2,2 $ pro Aktie

Kursverlauf vom 14.01.2013 bis 05.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Goldcorp - Kürzel: GG - ISIN: CA3809564097

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 24,08 $

Kaufkurs: 24,98 $ (Eröffnungskurs an der NYSE am Montag)

1. Kursziel 27,60 $ (nicht erreicht)

2. Kursziel ca. 30,00 $

Stopp: 22,00 $ (per Tagesschluss)

Kursverlauf vom 24.12.2013 bis 05.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Eldorado Gold- Kürzel: EGO - ISIN: CA2849021035

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 6,02 $

Kaufkurs: 6,28 $ (Eröffnungskurs an der NYSE am Montag)

1. Kursziel 7,35 $ (nicht erreicht)

2. Kursziel ca. 8,35 $

Stopp: 5,50 $ (per Tagesschluss)

Kursverlauf vom 24.12.2013 bis 05.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

PS: Vielleicht erleben wir bei ein paar aktuellen Tradingkandidaten eine ähnliche Entwicklung wie beim Nikkei. Dort hat der Stopp auch gerade so gehalten und erst 1-2 Wochen später den Zielbereich bei 14.000 Punkten erreicht.

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche

Bernd Senkowski
Technischer Analyst bei GodmodeTrader.de