• Rheinmetall AG - Kürzel: RHM - ISIN: DE0007030009
    Börse: XETRA / Kursstand: 41,77 €

Die Aktie von Rheinmetall fiel im November 2011 auf ein Tief bei 30,00 Euro zurück. Danach setzte der Wert zu einer Seitwärtsbewegung an. Diese verlief innerhalb eines symmetrischen Dreiecks. Im September 2013 brach die Aktie aus diesem Dreieck nach oben aus. Dieser Ausbruch löste eine Rally auf ein Hoch bei 58,10 Euro aus. Mit diesem Hoch scheitere die Aktie am Abwärtstrend seit dem Allzeithoch aus dem Jahr 2007 bei 76,89 Euro. Seitdem gibt die Aktie deutlich nach. Zunächst fiel sie auf die exp. GDL 50 ab. Diese Unterstützung durchbrach sie in der letzten Woche. In dieser muss die Aktie weitere Verluste hinnehmen.

Die Abwärtsbewegung der letzten Wochen und Monate ist damit voll intakt. Kurzfristig muss noch mit Abgaben in Richtung 38,50 Euro gerechnet werden. Dort würde der Wert auf eine wichtige Untestützungszone treffen. Hier könnte er wieder nach oben abdrehen und in Richtung 51,80 Euro erholen.

RHEINMETALL-Achten-Sie-auf-38-50-Euro-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Rheinmetall

Werden Sie Trading Master 2021/22! Das Börsenspiel des Jahres startet mit der neuen Staffel: Neben der Chance auf viele Preise im Gesamtwert von über 60.000 Euro erhalten Sie exklusives Trading-Know-how von renommierten Finanzexperten und es erwarten Sie viele großartige Neuerungen! Z.B. die Frage des Tages um Punkte zu sammeln. Außerdem können Sie ab sofort pro Spielphase Ihr Depot einmal komplett zurücksetzen! Jetzt anmelden!