Rheinmetall - WKN: 703000 - ISIN: DE0007030009

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 45,99 Euro

    Rückblick: Am 19. Mai fiel die Aktie von Rheinmetall erstmals per Tagesschlusskurs unter ihre mittelfristige Aufwärtstrendlinie zurück. Damit wurde die seit November 2008 laufende Rally in der Form beendet und die Aktie ging in den Korrekturmodus über. Innerhalb dessen markierte der Kurs ein bisheriges Tief bei 41,78 Euro, wo sich jüngst wieder neues Kaufinteresse zeigte. Dabei sehen sich die Bullen jedoch zwischen 48,90 Euro und 47,80 Euro einem relativ breiten Widerstandsbereich gegenüber, an dem die Kurse in den vergangenen Tagen mehrfach nach unten hin abprallten. Bisher aber gelang es auch den Verkäufern nicht, mit deutlicheren Signalen die Korrektur weiter auszudehnen.

    Charttechnischer Ausblick: Käufer in der Rheinmetall Aktie dürften derzeit vor allem das kurzfristige Unterstützungsniveau bei 45,00 Euro im Auge haben, denn wenn dieses nicht halten kann, droht der Aktie eine neuerliche Verkaufswelle weitere Kursverluste in Richtung 40,00 Euro wären dann zu erwarten.

    Setzen sich diese hingegen durch und der Sprung über 48,90 Euro gelingt, könnte noch einmal das bisherige Rallyhoch bei 55,00 Euro angelaufen werden.

    Kursverlauf vom 26.10.2009 bis 05.07.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting