• Rheinmetall AG - Kürzel: RHM - ISIN: DE0007030009
    Börse: XETRA / Kursstand: 88,500 €

Nach dem impulsiven Anstieg der Rheinmetall-Aktie im 4. Quartal 2020 konsolidiert der Wert seit Jahresbeginn in einer engen Handelsspanne. Wie ist die aktuelle Chartsituation der Aktie einzustufen?

EMA200 als Sprungbrett

Die Konsolidierung der vergangenen Monate trägt nach dem Anstieg zuvor einen tendenziell bullischen Charakter und sollte von einem erneuten Aufwärtsschub abgelöst werden. Der EMA200 im Tageschart fungierte zuletzt zweimal als entscheidende Unterstützung auf der Unterseite und könnte nun das Sprungbrett werden für eine impulsive Auflösung der Konsolidierungsformation gen Norden in Richtung der 100 EUR-Marke.

Ein Anstieg in den Bereich 98 bis 101 EUR ist das präferierte Szenario für die kommenden Wochen, so lange die Aktie per Tagesschlusskurs oberhalb von 83,50 EUR notiert.

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren

RHEINMETALL-Aktie-auf-dem-Sprung-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Rheinmetall Aktie Chartanalyse Tageschart