Rheinmetall - WKN: 703000 - ISIN: DE0007030009

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 36,89 Euro

    Rückblick: Mit dem Ausbruch unter 59,30 Euro am 28. Juli startete in der Rheinmetall Aktie ein deutlicher Abwärtstrend. In mehreren Verkaufswellen fiel der Kurs bis auf ein Tief bei 30,95 Euro zurück, womit sich der Wert nahezu halbierte.

    Dieses Kursniveau wurde jedoch etwas deutlicher gekauft und die Kurse konnten zurück bis an die zuvor gebrochene Unterstützung bei 41,78 Euro laufen. Dieser Kursbereich fungierte nun jedoch als Widerstand und stellte für die Käufer eine zu hohe Hürde dar. In zwei Versuchen prallten die Kurse nach unten hin ab und mit dem anschließend erfolgtem Rückfall unter 37,45 Euro zeigte sich dann ein neues Verkaufssignal.

    Charttechnischer Ausblick:Das kurzfristige Sentiment in der Rheinmetall Aktie bleibt unterhalb von 41,78 Euro zunächst weiterhin bärisch. So muss unterhalb dessen mit einer Verkaufswelle in Richtung Jahrestief bei 30,95 Euro gerechnet werden.

    Erst wenn es den Bullen gelingt, nachhaltig Kurse über 41,78 Euro zu etablieren, würde sich das Chartbild wieder verbessern. Weitere Kursgewinne bis auf 49,20 Euro könnten dann folgen.

    Kursverlauf vom 16.05.2011 bis 11.11.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte:Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert