Rheinmetall - WKN: 703000 - ISIN: DE0007030009

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 50,00 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Rheinmetall bildete nachdem Rückfall auf die Unterstützung bei 42,51 Euro einen Doppelboden aus. Diesen vollendete der Wert mit dem Ausbruch über 49,20 Euro am 14. Oktober. Zwar zog die Aktie anschließend zunächst auch an und kletterte auf ein Hoch bei 53,32 Euro. Aber dort attackierten die Bären noch einmal. Vor allem am 15. November kam es zu einem starken Einbruch, der aber bereits im Tagesverlauf wieder aufgefangen werden konnte.

    Seitdem bewegt sich der Wert oberhalb der Unterstützungszone zwischen 49,20 und 48,96 Euro seitwärts. Im heutigen Handel fiel der Wert fast wieder auf diese Unterstützungszone zurück.

    Charttechnischer Ausblick: Solange die Aktie von Rheinmetall per Tagesschlusskurs über 48,96 Euro notiert, besteht eine gute Chance auf eine Rally gen 54,31 und im Falle eines Ausbruchs darüber sogar bis 66,77 Euro.

    Sollte die Aktie aber mit einer langen schwarzen Tageskerze unter 48,96 Euro zurückfallen, wäre der Doppelboden ausgehebelt. Eine Verkaufswelle gen 42,51 Euro wäre die logische Folge.

    Kursverlauf vom 07.04.2010 bis 23.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)