• Rheinmetall AG - Kürzel: RHM - ISIN: DE0007030009
    Börse: XETRA / Kursstand: 103,450 €

Rheinmetall erzielte im 1. Quartal 2019 einen Umsatz von 1,34 Mrd. EUR (VJ: 1,26 Mrd. EUR; Prognose: 1,31 Mrd. EUR) und ein bereinigtes EBIT von 54 Mio. EUR (VJ: 47 Mio. EUR; Prognose: 40,8 Mio. EUR). Das Konzernnettoergebnis belief sich auf 33 Mio. EUR (VJ: 27 Mio. EUR). Das Management hat die Prognose für das Gesamtjahr 2019 bestätigt.

WERBUNG

Quelle: Guidants News

Am 10. April 2018 markierte die Rheinmetall-Aktie ihr aktuelles Allzeithoch bei 119,35 EUR. Danach kam zu einer größeren Korrektur. Die Aktie durchbrach ihren Aufwärtstrend seit November 2014 und fiel auf ein Tief bei 68,95 EUR. Nach diesem Tief aus dem Oktober 2018 zog die Aktie wieder deutlich an und kletterte bis 01. März 2018 auf ein Hoch bei 103,35 EUR. Seit diesem Hoch läuft der Wert volatil seitwärts. Er pendelt dabei um seinen Abwärtstrend seit April 2018. Diese Range spielt sich zwischen dem Widerstand bei 103,35 EUR und der Unterstützungszone bei 90,50/00 EUR ab. Die erste Reaktion auf die aktuellen Zahlen fällt positiv aus. Die Aktie steigt in den ersten Handelsminuten um 5 1/2 % an und attackiert den Widerstand bei 103,35 EUR.

Gelingt Rheinmetall ein Ausbruch über 103,35 EUR, dann bestünde die Chance auf einen weiteren großen Aufwärtsschub, der die Aktie sogar in Richtung des Allzeithochs bei 119,35 EUR führen könnte. Sollte es aber zu einem Rückfall unter die Unterstützungszone bei 90,50/00 EUR kommen, würden Abgaben in Richtung 68,95 EUR drohen.

Die Trader Ausbildung: Weil auch Trading erlernt werden muss ! 16 Wochen Betreuung, Video-Coaching, selbstbestimmtes Lerntempo, 4-wöchige Trading-Phase und Abschlusstest. Nehmen Sie Ihre Trading-Ausbildung jetzt in die Hand! Jetzt abonnieren

RHEINMETALL-Lösen-die-Zahlen-einen-Rallyschub-aus-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Rheinmetall

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!