• Rheinmetall AG - Kürzel: RHM - ISIN: DE0007030009
    Börse: XETRA / Kursstand: 106,300 €

Während die Aktien vieler Zykliker am Boden liegen, weist das Papier von Rheinmetall seit Oktober 2018 einen stabilen Aufwärtstrend auf. In den vergangenen Monaten sprang die Aktie zwischen dem EMA200 und dem Widerstand bei 104,30 EUR hin und her, verlässt am heutigen Mittwoch diese große Range aber signifikant zur Oberseite. Insofern es auch bis zum Handelsende dabei bleibt, generiert der MDAX-Titel nun ein starkes Kaufsignal, welches Potenzial auf 112,75 und darüber 119,35 EUR eröffnet. Langfristig wäre wiederum ein Ausbruch über 119,35 EUR vonnöten, um das Chartbild auch in den großen Zeitebenen auf stark bullisch zu stellen.

WERBUNG

Die vor einigen Tagen ausgebildete Reversalkerze am EMA50 mit einem Tief bei 98,46 EUR kann als Initialstopp verwendet werden. Kommt es in den kommenden Tagen nach einer ersten Ausbruchsstrecke noch einmal zu Rückläufen auf das Niveau bei 104,30 EUR, würden sich auch antizyklische Einstiegsmöglichkeiten auf der Long-Seite ergeben.

Traden könnte man die Idee beispielsweise mit dem Mini Future der Societe Generale mit der WKN SR1 5M7. Dieser Schein wird laut dem Tool "Match My Trade" als bestes Produkt in der Kategorie "Max. Profit" angezeigt.

RHEINMETALL-mit-starkem-Kaufsignal-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Das beste Chance-Risiko-Verhältnis bietet wiederum das Derivat mit der WKN SG8 M3V. Hier würde man bei dem Erreichen des Ziels von 119,35 EUR in einem Monat 19 % Gewinn erzielen. Im Falle eines Ausstoppens dagegen würde der Verlust 13 % betragen. Das Chance-Risiko-Verhältnis (CRV) beträgt 1,51.

RHEINMETALL-mit-starkem-Kaufsignal-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2018 2019e* 2020e*
Umsatz in Mrd. EUR 6,15 6,51 6,94
Ergebnis je Aktie in EUR 7,10 6,85 7,67
KGV 15 16 14
Dividende je Aktie in EUR 2,10 2,23 2,47
Dividendenrendite 1,98 % 2,10 % 2,33 %
*e = erwartet
RHEINMETALL-mit-starkem-Kaufsignal-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
Rheinmetall-Aktie