• Rheinmetall AG - Kürzel: RHM - ISIN: DE0007030009
    Börse: XETRA / Kursstand: 82,020 €

Seit Ausbildung eines Rallyhochs bei 93,80 EUR stecckt die Aktie von Rheinmetall in einer Korrektur fest. Bei dieser erwiesen sich wiederholt die beiden EMAs 50 und 200 im Wochenchart als gute Supportzone. Die Kursspikes in den vergangenen Wochen endeten wiederum allesamt in der Unterstützungszone zwischen 81,94 und 81,34 EUR. Doch es droht Ungemach.

Denn die Erholungen ausgehend von der benannten Unterstützungszone fallen immer kleiner aus. Das Konstrukt der vergangenen Wochen kann man als Doppeltop werten oder als absteigendes Dreieck, es macht analytisch im Prinzip keinen Unterschied. Kommt es zu neuen Jahrestiefs, droht eine Verkaufswelle, die sich gewaschen hat. Interessanterweise verläuft bei 81,30 EUR auch das 38,2 %-Fibonacci-Retracement über die Aufwärtsstrecke von Oktober 2020 bis Januar 2021. Unter 81,30 EUR könnte der MDAX-Titel scharf in Richtung einer Horizontalen bei 73,50 EUR korrigieren. Etwas darüber verläuft das 61,8 %-Fibonacci-Retracement der letzten Aufwärtsstrecke.

Entspannung deutet sich innerhalb des Kursmusters der vergangenen Monate erst über dem Zwischenhoch bei 87,92 EUR an. In diesem Fall könnte die Rheinmetall-Aktie wieder das Jahreshoch bei 93,80 EUR ansteuern. Ein Ausbruch darüber beendet die Korrekturphase und würde mittelfristig weiteres Potenzial freisetzen.

Aus fundamentaler Sicht erwarten Analysten in diesem Jahr den Turnaround. Die KGVs der Aktie liegen bei 10 und 9, die Dividendenrendite beträgt gut 3 %.

Fazit: Der Verkaufsdruck in der Aktie von Rheinmetall nimmt zu. Entlädt sich dieser zur Unterseite, drohen Kurse um 73,50 EUR.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mrd. EUR 5,88 6,27 6,57
Ergebnis je Aktie in EUR -0,62 7,98 8,79
KGV - 10 9
Dividende je Aktie in EUR 2,00 2,50 2,80
Dividendenrendite 2,44 % 3,05 % 3,42 %
*e = erwartet
RHEINMETALL-Scheppert-es-hier-in-Kürze-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Rheinmetall-Aktie (Wochenchart)

50 EUR als Neukunde bei comdirect

Sichern Sie sich jetzt 50 EUR Prämie bis zum 31.08.2021 bei unserem angebundenen Broker! Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.