• RIB Software SE - Kürzel: RIB - ISIN: DE000A0Z2XN6
    Börse: XETRA / Kursstand: 12,265 €

Der Bausoftwarespezialist RIB Software hat im dritten Quartal wegen stark gestiegener Kosten für Verwaltung und Forschung einen Gewinneinbruch verzeichnet. Das TecDAX-Unternehmen wies mit 1,1 Mio. Euro rund 25 Prozent weniger Gewinn aus als vor Jahresfrist. Der Umsatz kletterte dank guter Geschäfte mit Softwarewartung und Beratung um ein Sechstel auf 20,9 Mio. Euro. (Quelle: news.guidants.com)

Die Aktie von RIB Software befindet sich seit dem Tief bei 8,00 EUR aus dem Juni 2016 in einer Aufwärtsbewegung. Dabei durchbrach sie den nicht ganz unwichtigen Widerstand bei 11,50 EUR und erreichte in der letzten Woche ein Hoch bei 12,65 EUR. Danach setzte der Wert noch einmal zurück, aber die heutigen Zahlen werden positiv aufgenommen. Etwas über der Marke bei 11,50 EUR kommt also wieder etwas Nachfrage auf.

Die Aktie der RIB Software hat also auch nach den aktuellen Geschäftszahlen eine Chance auf eine weitere Rally. Diese könnte zu Gewinnen in Richtung 13,52 EUR führen. Sollte der Wert allerdings unter 11,50 EUR abfallen, dann würde das bullische Chartbild Schaden erleiden.

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
RIB Software AG