Ich habe mir die Aktie technisch angeschaut, die mittelfristige Signallage ist klar. Seit 17. Februar ausgehend von 79,50 USD befindet sich die Aktie in einer brachialen preislichen und zeitlichen Korrektur. Seit Wochen bewegt sich das Kursgeschehen im Bereich der mittelfristigen Abwärtstrendlinie.

Artikel wird geladen