WERBUNG

Seit März 2018 bildet sich ein riesiges symmetrisches Seitwärtskorrekturdreieck aus. Dessen Oberkante ist rot gepunktet, dessen Unterkante schwarz gepunktet markiert.

Auf der Unterkante dürfte es bei ca. 0,2960 USD in Bälde einen Bounce nach oben geben.

Ansonsten ist dieses symmetrische Dreieck Ausdruck der typischen zeitlich ausgdehnten Korrekturphase nach dem Platzen einer Blase.

22.500 Trader folgen mir und meinen täglichen Ausführungen auf Guidants.  Auch Sie sind eingeladen, mir kostenlos zu folgen: Bitte hier klicken.

RIPPLE-Dürfte-bald-einen-Bounce-geben-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Ripple XRP/USD

Sie möchten wissen, wohin die Reise bei DAX, Dow Jones, Öl, Bitcoin, Gold und Co. geht? Erfahren Sie dies und vieles mehr beim After Business Meeting powered by IG und GodmodeTrader in der Börse München! Nutzen Sie die Gelegenheit und stellen Sie Ihre Fragen am 29.10.2019 zwischen 17:30 Uhr und 21:30 Uhr direkt an Harald Weygand oder Salah-Eddine Bouhmidi von IG.Melden Sie sich jetzt an!